1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto 08 KOMPLETT verschwunden...

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Rusty, 12.04.09.

  1. Rusty

    Rusty Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    nachdem ich heute morgen meinen Mac aus dem Ruhezustand geweckt habe und die neuen Bilder von meinem Ausflug der letzten beiden Tage in mein iPhoto laden wollte, sind seltsame Dinge geschehen. Ich bin seit 6 Jahren User, und das ist mir noch nie passiert. Das Symbol von iPhoto war in meinem Dock, nach klicken erschien ein helles ? (Fragezeichen) über dem Symbol.

    Ich habe es aus dem Dock gezogen um es neu, aus Programme, zu hinterlegen. Aber es war weg!
    Komplett verschwunden, über Spotlight nichts zu finden. Kein Programm, nur die Libary - allerdings "weißes" Ordnersymbol - wie eine unerkannte Datei.

    So, was jetzt. Habe gegoogelt. Installations CD, bundled Package...usw... Habe meinen iMac im November geholt und die alten Bilder von meinem Powerbook geladen. Aufm iMac war iPhoto vorinstalliert. logo. Wo bekomme ich nun mein iLife, bzw nur das iPhot her...????

    Need help ;)

    Dankeschön, und frohe Ostern!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Such mal nach "Pazifist". Damit kannst du iPhoto aus deiner Leopard-DVD extrahieren und einzeln installieren. Sind deine Fotos noch da?
     
  3. Rusty

    Rusty Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    10
    Hi, Danke erstmal. Meine Library ist 2.6 GB groß. Kann zwar die Bilder nicht aufrufen, aber bei der Größe müssten das noch ein paar sein. Hoffe alle :)
     
  4. Rusty

    Rusty Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    10
    ich glaube wir waren erfolgreich... installiere gerade iphoto neu...sehen was dann passiert... vielen dank
     

Diese Seite empfehlen