1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphones bei kijiji!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von divan86, 29.08.08.

  1. divan86

    divan86 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    3
    hi jungs,
    ich würde gerne wissen was sie von diesem anbieter bei kijiji haltet:

    beste grüße
     
    #1 divan86, 29.08.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.08
  2. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Betrug, aber das hättest du dir auch selbst denken können.
    100% Betrug. Das denke ich nicht wegen des Angebotes, sondern allein wegen der Details in seiner Beschreibung.
    Also Finger weg
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Um Missverständnissen vorzubeugen, solltest du den zitierten Part entsprechend kennzeichnen. Die Forensoftware bietet hierfür entsprechende Tags.

    Aber um die Antwort trotzdem vorweg zu nehmen: Nichts. Oder seit wann gibt’s in Wien eine „apple fabrick“?

    PS: Was ist „kijiji”?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jop. Betrug.
     
  5. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Allgemein ist die Inseratenseite Kijiji.de ein Tummelort für Betrüger aus aller Welt. Ich habe auf der Suche nach meinem ersten iPhone dort ein paar angeschrieben und siehe da. Anzeige schön im klaren deutsch und als Antwort bekommt man was dinglisches oder komplett in englisch zurück und dann kommen sie aus Ländern wo das Geld knapp ist. Achja selbstverständlich alles per Vorkasse. ;)

    Also lasst die Finger von solchen Angeboten und auch von der Seite allgemein, außer ihr steht drauf beschissen zu werden. :p

    Gruß, Pyth0n
     
    #5 Pyth0n, 29.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.08
  6. divan86

    divan86 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    3
    naja es läuft ja alles über paypal. ist das nicht sicher?
     
  7. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Man kann nichtmal mehr am Geldautomaten sicher Geld abheben ;)
     
  8. divan86

    divan86 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    3
    naja ich bin da nicht so erfahren mit paypal. welche möglichkeiten gibt es denn da zu betrügen.
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Kaufe das iPhone und dann kannst du uns berichten wie man bei paypal betrügen kann. Ein Erfahrungsbericht sozusagen. Ist für uns alle hier interessant.
     
  10. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Eine hervorragende Idee ... zu PayPal muss ich sagen, dass selbst die meisten Leute die bei eBay Dinge verhöckern leider kein PayPal Account besitzen geschweige wissen was das ist.

    Gruß, Pyth0n
     
  11. Donnerkeilsau

    Donnerkeilsau Idared

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    24
    Wie jetzt? Die machen Stühle draus?


    Corben
     
  12. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Nein, Kamele :p Oder auch Dromedare:p
     
  13. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    ...Paypal hilft da nix...

    ...ist doch ein "Käuferschutz" nur bei eBay-Auktionen vorhanden (und selbst da muss man aufpassen, dass man alle Bedingungen penibel einhält).

    In Deinem Fall ist Paypal nichts weiter als ein Zahlungsverkehrsdienstleister. Schickt also Geld von A nach B. Zurückholen gibbet da nicht.
     
  14. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    der schutz ist auch nur im Inland vorhanden. International keine chance. Vergiss es also...
     
  15. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    anstatt einem iphone, wird dir ein ziegelstein geliefert :)
    oder ist paypayl nicht mit dem "Nachname-Versand" zu vergleichen? - allgemeine frage :)
     
  16. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    Cool, warum willst Du Deinen Nachnamen versenden :) oder meinst Du vllt. doch Nachnahme?;)
     

Diese Seite empfehlen