1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone3G - Funktion Karten

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Blumenzebra, 15.05.09.

  1. Blumenzebra

    Blumenzebra Erdapfel

    Dabei seit:
    15.05.09
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe Folgendes Problem mit meinem iPhone 3G:

    Wenn ich die Funktion Karten benutze, gehe ich dabei so vor, dass ich zuerst den Endpunkt für meine Routenberechnung eingebe. Wenn ich also den ersten Buchstaben eingegeben habe braucht das iPhone sehr lange, da es in meinen ganzen Kontakten nach dem Buchstaben sucht. Nach dem zweiten Buchstaben wieder usw... So eine Art Autovervollständigung!

    Meine Frage ist nun, ob man dies irgendwie ausschalten kann, sodass ich die Adresse selbst eintippen kann und ich nur gegebenenfalls in den Kontakten suche, wenn die Adresse gespeichert ist. Ich brauche diese Vorschläge nicht, da ich die Routenberechnung ja meist nur einsetze, wenn ich zu einer mir unbekannten Adresse möchte und so wie das momentan ist, ist das relativ mühsam für mich...

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

    lg Dani
     

Diese Seite empfehlen