1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone zeigt falsches Datum nach Restore

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Hauns4, 28.03.08.

  1. Hauns4

    Hauns4 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    245
    Ich hab heute früh mein iPhone zuerst synchronisiert und dann restored wegen einem Problem. Problem wurde beseitigt. Hab mein Backup wiederhergestellt und nun zeigt es mir 5. Februar als Datum an.

    Backup ist sicher von heute, weil die Musik, Filme und SMS alle von gestern sind....

    weiß jemand was dazu?

    lg
     
    .david gefällt das.
  2. Hauns4

    Hauns4 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    245
    Hab es bereits selbst gelöst. Einmal manuell eingestellt -> Sync -> dann auf auto = alles perfekt!!!
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Lieber Hauns4,

    was ich an Dir wirklich schätze: wenn Du ein Problem hast und danach die Lösung selbst findest schreibst Du immer den Lösungsweg dazu. Bzw. meldest Dich auch mit einem Feedback wieder, wenn eine Lösung funktioniert hat.

    Und das finde ich wirklich mal erwähnenswert und zur Nachahmung empfohlen! Es passiert leider viel zu oft daß jemand eine Frage stellt, eine Antwort/Lösung erhält und sich nie wieder meldet.

    Daher: DANKE!:)

    David
     
  4. Hauns4

    Hauns4 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    245
    Ist für mich ganz normal....

    danke für die Blumen!
     

Diese Seite empfehlen