[XS] iPhone XS zeigt manchmal Mobiles Netz obwohl Wifi verbunden ist

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von paynis20, 13.10.18.

  1. paynis20

    paynis20 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    67
    Moin,

    hab nen merkwürdiges Problem mit meinem neuen iPhone XS.
    Manchmal wird einfach oben in der Statusleiste das Edge oder LTE Zeichen angezeigt (siehe Foto), obwohl das iPhone nachweislich mit dem WLAN verbunden ist. Das Problem gibts es bei meinem iPad 6, iPhone SE und iPhone 7 Plus nicht.
    Wenn das Mobile Icon gezeigt wird, funktionieren trotzdem Lokale Dienste daher kann ich mir sicher sein, das WLAN aktiv ist.
    Das Mobile Icon wird nur angezeigt, wenn die Verbindung auch nicht 100prozentig ist. Also bei 1 oder 2 Balken WIFI.
    Bei manchen Apps (z.B. MiHome) kommt dann auch eine Warnung, das Mobiles Internet aktive ist.

    Ist halt echt nervig und kann mir auch irgendwie nicht sicher sein, ob ich wirklich dann mit dem WLAN verbunden bin.

    Netzwerkgeräte sind bei mir alles Unifi Devices und verbunden ist das iPhone entweder mit einem Unifi AC HD oder mit einem Unifi AC Mesh Point.

    Hat jemand ähnliche Probleme? Hab gelesen, dass das iPhone XS Probleme mit schlechtem WLAN empfang hat. Ggf. ist das vielleicht nur ein Anzeige Problem.
    qoL8nwzoSGelY+5OansNlA_thumb_2268.jpg
     
  2. NorbertM

    NorbertM Mutterapfel

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    5.242
    Ist eventuell

    Mobiles Netz - WLAN-Unterstützung

    eingeschaltet?
     
    paynis20 gefällt das.
  3. paynis20

    paynis20 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    67
    Wow danke. Ja war an.
    Hatte die Funktion eigentlich immer aus gehabt, das iPhone XS habe ich aber ohne Backup neu aufgesetzt.

    Kann mir guck vorstellen, dass es daran gelegen hat. Super feature

    Vielen Dank nochmal