Implement-ITBanner

iPhone X - externes Mikrofon Bluetooth oder Kabel

Kinofan

Golden Delicious
Mitglied seit
21.01.18
Beiträge
8
Hallo,

bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mit der Suche keine passende Antwort gefunden habe,
oder ich bin dazu einfach nicht in der Lage.... ;)

Ich möchte mein neues iPhone X auch als ActionCam benutzen.
Naturgemäß entstehen da sehr laute Windgeräusche und ich
möchte deshalb gerne ein externes Mikrofon benutzen.

Bevorzugt ein Mikro per bluetooth

Wenn es dafür keine gute und günstige Lösung geht auch per Kabel.
Dann wahrscheinlich mit zusätzlichem Adapter, oder?

Zusätzlich werde ich dann noch eine App benötigen?

Vielen Dank schon mal für Eure Tipps!!!
 

double_d

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
5.973
Ich möchte mein neues iPhone X auch als ActionCam benutzen.
Naturgemäß entstehen da sehr laute Windgeräusche und ich
möchte deshalb gerne ein externes Mikrofon benutzen.
166 Aufrufe und keiner hat eine Idee? ;)
Möglicherweise, weil das Anwendungsszenario nicht den typischen Anwendungen eines iPhones entspricht und daher recht spezialisiert ist. ;)

Ich selbst betreibe ein USB-Konverter Micro mit Adapter an einem iPad Pro, was sicher auch mit dem iPhone möglich ist.
Nur wird sich das eher nicht als "Action-Cam" eignen.
Die fehlende Klinke am iPhone X macht allerdings eine Auswahl von potentiellen Mikrofonen auch schon sehr übersichtlich.

Ein BT-Mikrofon gibt es in jeglicher Größe und Couleur. Soll es am iPhone befestigt werden, wird es da auch schon wieder schwierig, da es wahrscheinlich wenig Möglichkeiten einer Halterung gibt. Ich denke, dass man da keine Standardlösung für bekommt. In der Regel hängt sich der Sprecher so etwas um den Hals, oder klippt es an die Jacke. Wie und was Du aufnehmen möchtest, weiß ich nicht.

Viel eher würde ich auf die Suche nach einer Möglichkeit gehen, dass interne Mikro vor Wind zu schützen. K. A. vielleicht nen Fell draufkleben. ;) Ein externes Mikro, wird das Problem von Windgeräuschen auch nur bedingt lösen können, weil das in Deinem Fall eben auch "klein" sein muss. Oder irre ich da?

Aber als einen von vielen Anreizen aus dem großen und sehr informativen WWW, nenne ich mal dieses BT-Mikrofon, damit überhaupt was im Raum steht. ;)

https://www.amazon.de/gp/product/B0...03980M&linkCode=as2&tag=studiomikrofontest-21
 

Kinofan

Golden Delicious
Mitglied seit
21.01.18
Beiträge
8
Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!

Von meinem Camcorder habe ich nich ein externes Mikrofon von Audio Technica.

Ich überlege gerade, ob ich das mittels so einem Gerät mit dem iphone X per Blue Tooth verbinden kann?
 

double_d

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
5.973
Von meinem Camcorder habe ich nich ein externes Mikrofon von Audio Technica.
Ich überlege gerade, ob ich das mittels so einem Gerät mit dem iphone X per Blue Tooth verbinden kann?
Du bist sehr informativ, was die Beschreibung Deines Setups angeht. ;)
Da fällt es nicht wirklich leicht, zu helfen. Was soll der Bluetooth-Transmitter machen?

Was für ein Mikro ist das denn, und was ist "so ein Gerät"?

Es gibt sicherlich für alles irgendeine Lösung, aber ohne weitere Infos sage ich mal:
Das kann mit Deinem Audio Technica funktionieren, muss aber nicht.
Ich habe keinen blassen Schimmer, ob der Klinke-Lightning Adapter auch Stereo-Mikrofone so unterstützt, wie Du es brauchst um damit zu arbeiten.
 

gaffer

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
20.12.06
Beiträge
320
Hallo,

bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mit der Suche keine passende Antwort gefunden habe,
oder ich bin dazu einfach nicht in der Lage....

Ich möchte mein neues iPhone X auch als ActionCam benutzen.
Naturgemäß entstehen da sehr laute Windgeräusche und ich
möchte deshalb gerne ein externes Mikrofon benutzen.

Bevorzugt ein Mikro per bluetooth

Wenn es dafür keine gute und günstige Lösung geht auch per Kabel.
Dann wahrscheinlich mit zusätzlichem Adapter, oder?

Zusätzlich werde ich dann noch eine App benötigen?

Vielen Dank schon mal für Eure Tipps!!!
Nimm doch einfach dein iPhone und einen Field Recorder Zoom, Tascam etc. Du hast dann zwei Dateien, die sich aber spielend leicht synchronisieren lassen. FinalCut z.B. macht das automatisch. Field Recorder haben z.T. richtig gute Mics eingebaut, sind die Ansprüche höher, erlauben fast alle den Anschluss hochwertiger Mikrofone. Deinen Weg würden die meisten Profis nicht gehen. BlueTooth scheint mir auch eine problematische Lösung in diesem Zusammenhang.
 

Kinofan

Golden Delicious
Mitglied seit
21.01.18
Beiträge
8
Bin einen Schritt weiter, aber es funzt leider nicht, wie ich es mir gedacht habe......
Wäre ja auch zu schön gewesen.....

Mikrofon AudioTechnica PRO24-CM
per Klinke verbunden mit mit einem Bluetooth Adapter

https://www.amazon.de/gp/product/B074M9N8NM/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Der Bluetooth Adapter steht auf TX für "Senden"
und er ist auch mit dem iphone verbunden.

Nur wird das Mikrofon bei der Aufnahme leider nicht verwendet.

Hat jemand eine Idee wie ich dem iphone beibringen kann das
per Bluetooth verbundene Mikrofon bei der Videoaufnahme zu benutzen?

Ich möchte nur sehr ungern einen separaten Recorder benutzen und die Aufnahmen dann matchen....
 

Kinofan

Golden Delicious
Mitglied seit
21.01.18
Beiträge
8
Das klingt gut! :)
Einfach nur anstöpseln und es funktioniert?
Oder braucht man noch eine App dazu?

Habe die Teile mal bestellt.....

Obwohl mir eine kabellose Lösung lieber wäre ;)

DANKE!!!