1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone: WLAN geht nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von cloned, 23.04.08.

  1. cloned

    cloned Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    16
    Hallo Leute!

    Echt Wahnsinn, wie professionell hier teilweise gepostet wird. Respekt! Vor allem, was der Kollege duesentrieb hier abliefert ... DER HAMMER!

    Leider geht es bei dem Thema WLAN/Wifi so sehr und "versionsdifferenziert" durch den Gemüsegarten, dass ich mich nicht ganz herantraue, davon jetzt auf Teufel komm raus irgendwas auszuprobieren und hinterher vor nem "iChaos" zu stehen :) .

    So, zur 'Akte Ungelöst':
    Habe seit letzter Woche mei iPhone (8GB), das mir aus Übersee mitgebracht wurde. Es war bereits alles "vorbereitet", sodass ich nur noch die SIM einlegen musste und loslegen konnte. Nutze es mit E-Plus. Alles wunderbar. Mobile Datenverbindungen habe ich noch nicht freigeschaltet oder so. Kommt Zeit, kommt Zugang:).

    Folgende Rahmenbed-iNgungen:
    Version: 1.1.4 (4A102)
    Seriennnummer: ...S57W...
    Modem-Firmware: 04.04.05_G

    Ich selbst habe am iMac kein WLAN zu Hause (Smog-Angst :) ), möchte aber auf jeden Fall hin und wieder gern, wenn ich unterwegs bin, mit dem iPhone WLAN nutzen (in Hotels, Cafés usw.) Gerade sitze ich in nem deutschen Hotel, wo die Swisscom ein WLAN-Netz betreibt. Allerdings möchte ich mich darüber nicht einloggen (22 Euro nur zum Ausprobieren müssen erstmal nicht sein:oops:)).
    Ich kenne aber den Admin des Hauses, der mir zum Probieren vorhin den Code zu einem anderen, hoteleigenen WLAN-Netz gab, damit ichs mal ausprobieren kann. Er kennt sich aber mit dem iPhone nicht aus.

    Jetzt folgender Sachstand: Das Swisscom-Netz ließe mich rein, will aber dann gleich auf der ersten Safari-Seite, die angezeigt wird, meine Kreditkartennummer haben. So sieht es aufm Laptop auch immer aus. Also normal. Das heißt: Es wird vom Telefon schonmal ein Netz erkannt und die Swisscom-Startseite angezeigt.

    Logge ich mich aber zum Testen über das besagte andere (kostenfreie) hausinterne Netz ein, so bezieht das Telefon auch eine IP-Adresse und eine "Teilzeitmaske". Haken ist davor, also sollte alles klar sein.
    Wenn ich dann aber Safari öffne, sehe ich nur: "Seite kann nicht geöffnet werden, weil Safari den Server nicht finden kann". Aktien, Wetter, Karten ruft er auch nicht ab ... "fehlgeschlagen".

    Nun meine Frage: Liegt das am iPhone oder vielleicht doch eher an dem Netz (Sicherheitseinstellung?), in das ich versuche, mich einzuloggen? Ich tippe auf Letzteres, weil das andere ja anscheinend ginge, aber vielleicht weiß es jemand genau?

    Würde mich über ne Hilfestellung - wie früher im Sportunterricht sozusagen - sehr freuen:).

    Thanks

    der Neuling.
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Hi, nehme an, dass Server und DNS nicht eingetragen sind? Wenn nicht, versuch mal auf statisch zu gehen und dort Server und DNS (gleiche IP) manuell einzugeben - meist gleich wie die bezogene IP, aber mit .1 am Schluß. Ist nur so eine Idee, könnte aber auch noch MAC geschützt sein das Netz...
     
  3. cloned

    cloned Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    16
    Ohhh, der Meister persönlich;). *verbeug*


    Okay, danke.
    Teste ich.

    Die Angaben in den beiden Feldern waren tatsächlich leer.

    Nochmal zu den manuellen Eingaben:
    Also;
    Router = IP mit .1 (??)
    DNS = IP mit .1 (??)

    Kann es am Telefon liegen? Was meinst Du?
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Idee: Bevor Du das machst, Netzwerkeinstellungen Zurücksetzen (Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerk. Dann nochmal normal verbinden (DHCP).

    Mit .1 meinte ich, dass wenn Deine IP etwa so aussieht "192.168.178.56" Sever & DNS "192.168.178.1" hätten. -> ist nur eine Vermutung, man kann dem Router auch eine andere Adresse als xxx.xxx.xxx.1 geben ;)
     
  5. cloned

    cloned Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    16
    Okay, DAAANKE! :)
    Das versuch ich morgen gleich mal ... meld mich dann, wie es gelaufen ist.
     

Diese Seite empfehlen