1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone / Windows - Absturz

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von reklamebuero, 16.11.07.

  1. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    hallo forum,
    ein freund von mir hat ein iPhone und gleicht es mit einem Windowsrechner (xp-prof.)und iTunes ab. in unregelmäßigen abständen führt dies aber zu kompletten systemabstürzen sobald er das iphone via usb an seinen computer ansteckt. hat hier einer eine erklärung, bzw. lösung.
    vielen dank.
     
  2. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Da dir bestimmt klar ist das die Mehrzahl der hier anwesenden User einen Mac hat, sage ich mal selbst schuld. ;)
    Ok, das hilft dir nicht weiter... aber vielleicht das, dass ich hier irgendwo schon mal etwas darüber gelesen haben und da half ein Treiberupdate.
     
  3. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    hilf mir mal....wo bekomme ich das update her?:-D
     
  4. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Ich würde mir neue Mainboard Treiber laden. Und bekommen tut man sie hier. ;)
     
  5. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    super, vielen dank...ich maile mal den link an meinen kumpel und überrede ihn zu "switchen"....

    danke und schönes wochenende.:)
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Das Problem liegt einfach auch darin begründet das Microsoft immer noch alles daran setzt das die Apple Software nicht in dem Maße ihre Arbeit machen sie es unter OS X gewohnt ist. So zum Beispiel hat Windows ein ganz großes Problem das Quicktime in direkter Kommunikation mit der nötigen Hardware steht. Windows will gefragt werden und daher gibt es auch permanent irgendwelche Konflikte. Deshalb sollte Quicktime auch im Autostart verbleiben weil es quasi ein Betriebssystem für multimediale Inhalte steht. Im Übrigen bringt Quicktime eine große Anzahl an Audiotreibern mit die bei jedem Update auch auf den neuesten Stand gebracht werden. Microsoft ist so dreist und bezeichnet im BitDefender Quicktime als Trojanische Software. Es ist daher vollkommen normal das dein itunes Probleme macht denn itunes bezieht sich auf Quicktime und nicht auf das dreckige Windows. Daher muss man als Nutzer von Apple Peripherie wie iPods und iPhones immer mit solchen Problemen rechnen denn das Problem ist Windows.
    Man kann in Windows soviel einstellen und machen und tun und dennoch funktioniert es nicht in dem Maße wie ein Mac OS X.

    MacMan2
     
  7. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    heißt: quicktime muß laufen?
     
  8. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Ja genau Quicktime muss laufen sonst funzt itunes nicht. Daher ist auch immer das Quicktimesymbol zu sehen wenn du itunes startest.

    MacMan2
     
  9. reklamebuero

    reklamebuero Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    147
    lösung

    hallo forum.
    alle treiber neu installiert, quicktime läuft. dennoch absturz.

    habe das iphone jetzt zurückgesetzt und auf die werkseinstellungen gebracht. das war die lösung!
     

Diese Seite empfehlen