iPhone Wechsel: iTunes stellt nicht alle Apps wieder her

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MrsIppi, 13.07.18 um 09:48 Uhr.

  1. MrsIppi

    MrsIppi Erdapfel

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Datensicherung bzw. Datenübertragung auf ein neues Handy.

    Ich nutze derzeit ein iPhone 5s 16GB und will nun auf ein iPhone 6s wechseln. Normalerweise war ein Wechsel dank iTunes nie ein Problem – dieses Mal leider schon.

    Aufgrund des kleinen Handyspeichers habe ich seit Monaten keine WhatsApp Datensicherung mehr machen können. Also habe ich mein Handy erst auf iTunes gesichert und dann alle Fotos, Videos und diverse Apps gelöscht. Danach hatte ich genügend Speicher, um WhatsApp zu sichern.

    Dann wollte ich das neue 6s an iTunes anschließen und die Daten rüberziehen. Hat teilweise auch geklappt, aber die Daten und Einstellungen von Kalender, Wetter, Uhr wurden nicht übernehmen. Stattdessen war unter dem App-Symbol ein kleines iCloud Symbol. Als ich darauf geklickt habe, stand „die App wird aktualisiert“. Aber das klappte wohl irgendwie nicht und brach immer wieder ab.

    Ich habe übrigens nur die normale 5GB iCloud Version. Mein Handy sagt aber auch regelmäßig, dass seit XX Wochen (derzeit 74 Wochen) keine Datensicherung mehr in iCloud möglich war.

    Ich habe dann mein 5s noch mal an iTunes angeschlossen und die wenigen Daten, die noch auf dem Handy waren noch mal gesichert. Dann das 6s komplett gelöscht und wieder die Daten in iTunes wiederhergestellt. Aber auch beim zweiten Anlauf wurden die Kalendereinträge etc nicht übernommen.

    Kann mir einer sagen, woran das liegt? Die Kalendereinträge möchte ich ungerne „verlieren“.

    Außerdem habe ich aus Versehen meine Notizen, die über iCloud gespeichert werden, gelöscht. Gibt es irgendeine Möglichkeit diese wiederherzustellen? Gibt es bei iCloud auch Möglichkeit ein altes Backup wiederherzustellen? Wobei ich mir sowieso wundere, dass die Notizen in iCloud gespeichert waren, wo ich dort doch seit 74 Wochen kein Backup mehr erstellen konnte…

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!
     
  2. schmidt0412

    schmidt0412 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    08.07.11
    Beiträge:
    1.228
    Hi,
    Hast du beim iTunes Backup verschlüsselt ausgewählt oder nur normales Backup?
    Beim normalen werden manche Sachen nicht mitgespeichert die aber beim verschlüsselten dabei sind.
    Falls dein 5s also noch geht und aktuell ist, Versuch doch einmal ein verschlüsseltes zu machen.
    Vielleicht sind dort dann die Daten drin die du brauchst.
    Zum Thema Notizen: einfach mal schauen ob die vielleicht noch unter gelöschte vorhanden sind. Solltest du sie da auch gelöscht haben sind sie wahrscheinlich weg.
    Die Notizen werden nicht wie du angenommen hast im Backup sondern direkt in der cloud gespeichert, daher funktioniert das leider auch ohne dass das Handy ein Backup machen kann.
     
  3. NorbertM

    NorbertM Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    4.682
    Unter
    Einstellungen - Apple-ID - iCloud
    kannst du nachsehen, was alles über iCloud synchronisiert wird. Diese Daten werden eigenständig gespeichert und sind nicht Teil des iCloud-Backups.

    Was im iCloud-Backup gesichert wird, kannst du ebenfalls festlegen
    Einstellungen - Apple-ID - iCloud - Speicher verwalten - Backups
    Wenn man sich auf die wichtigen Daten beschränkt, ist ein Backup mit den 5GB durchaus möglich, Meine Backups für iPhone und iPad belegen keine 5GB.

    Unter www.icloud.com kannst du unter Einstellungen auch deine Speicherbelegung sehen und verschieden Daten wiederherstellen, Notizen gehören allerdings nicht dazu.

    Hast du denn ein komplettes Backup (verschlüsselt) über iTunes gemacht und damit dein neues iPhone wiederhergesteltt? Du schreibst nur von "Daten rüberziehen"? EIgentlich hat man auf dem Wege alles wieder auf dem neuen Gerät. Bei WhatsApp bin ich mir jetzt allerdings nicht sicher.
     
  4. schmidt0412

    schmidt0412 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    08.07.11
    Beiträge:
    1.228
    Ich glaube WhatsApp wird im verschlüsselten mit gespeichert, jedenfalls war es bei mir nach dem wiederherstellen immer wieder mit einem etwas älteren bestand da.
    Ob das ohne verschlüsselt auch so ist, weiß ich nicht, da ich nur verschlüsselte mache.
     
  5. MrsIppi

    MrsIppi Erdapfel

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    danke für die schnellen Antworten:

    Backup:
    Ja, das Backup über iTunes ist verschlüsselt. Und dann bin ich bei dem neuen iPhone über den Punkt "wiederherstellen" gegangen.
    So habe ich es bei früheren Wechseln von einem Modell auf das nächste auch immer gemacht. Und es hat immer geklappt. Diesmal - warum auch immer - leider nicht.

    Kann man denn sonst seine Kalendereinträge von www.icloud.com auf das Handy ziehen? Auf icloud.com sind die Kalendereinträge nämlich noch vorhanden. Vielleicht aber auch nur, weil ich derzeit wieder das alte 5s nutze und da ja noch keine Daten (bis auf die Notizen und überflüssigen Apps) gelöscht wurden.

    Notizen:
    Der Ordner "Gelöschte Objekte" ist auch weg o_O
    Auf www.icloud.com sind die Notizen leider auch nicht enthalten.


    Also, wenn noch jemand eine Idee zum Thema "Backup" hat: Immer her damit ;)
     
  6. NorbertM

    NorbertM Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    4.682
    Wenn der Kalender auf iCloud.com vorhanden ist, sollte er automatisch auf das neue Gerät geladen werden - bei gleicher AppleID und aktivierten Einstellungen.
     
  7. schmidt0412

    schmidt0412 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    08.07.11
    Beiträge:
    1.228
    Seltsames verhalten....
    Also ich würde jetzt einfach mal ein neues Backup vom 5s erstellen.
    Die Daten willst du ja davon übernehmen, sind also auf dem 5s noch vorhanden.
    Einfach das alte Backup auf dem pc löschen und ein neues verschlüsseltes anlegen...vielleicht hilft das ja.
    Wäre ja möglich das nicht alle Daten in’s Backup übernommen wurden.
    Bin mir jetzt nicht sicher, aber beim verschlüsselten kannst du glaub ich nix auswählen, also denke ich mal, das er sowieso alle Apps und Einstellungen übernimmt.
    Vorher am besten das alte Backup in iTunes unter Einstellungen Geräte löschen....wenn du willst kannst du das ja sicherheitshalber vorher sichern, kann dir aber grade nicht genau sagen wo die Backups direkt gespeichert sind.