1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Wasserschaden - Haftpflicht??

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von GuitarCrack, 21.03.09.

  1. GuitarCrack

    GuitarCrack Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    192
    Halli Hallo,

    ich habe eine Frage: Ein Freund von mir hat mein iPhone im Wasser versenkt (ja, tatsächlich, und kein Betrugsversuch ;) ). Das iPhone 3G ist ein dreiviertel Jahr alt. Wenn wir den Schaden seiner Haftpflicht melden; welchen Betrag übernehmen die dann und wie läuft das? Habe ja für das Gerät nur 150€ bei T-Mob bezahlt. Wie wird das ablaufen?

    LG
    Bastian
     
  2. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Hat er es im Klo versenkt?
     
  3. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Warum fragt ihr eigentlich nicht einfach direkt nach? Wenn er es wirklich versehentlich versenkt hat, dann ist der erste Gang doch so oder so zur Versicherung. Dass du schreibst, dass es kein Betrugsversuch ist, macht die Sache irgendwie unglaubwürdiger.

    Geht direkt über die Versicherung und nicht über ein Forum..
     
  4. GuitarCrack

    GuitarCrack Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    192
    Ja. Wieso?
     
  5. GuitarCrack

    GuitarCrack Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    192
    Ich schreibe das, weil es erfahrungsgemäß oft angenommen wird - deshalb wollte ich es gleich ausschließen.

    Da heute Samstag ist, wird nachfragen schwer ;) ich frage einfach, weil ich auch schon gehört habe, dass Versicherungen verständlicherweise bei Handys sehr vorsichtig sind. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen gemacht.
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Die Versicherung zahlt idR den Zeitwert des Geräts. Als eine Klassenkameradin meinen iPod Classic(1 Monat alt) fallen lies, hab ich den vollen Preis bekommen.
    Einfach hingehen, Formular ausfüllen und gut ist. Dann siehste ja, wieviel du kriegst.
     
  7. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Mutmaßungen werden dir kaum weiterhelfen. Und was ist das für eine Versicherung, die man am Samstag nicht anrufen kann? Das dein Freund dort den angerichteten Schaden meldet, ist eigentlich das erste, was er tun sollte. Die Versicherung wird im Zweifelsfall das Handy anfordern.
     
  8. GuitarCrack

    GuitarCrack Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    192
    Hamburg Mannheimer. Hotline nur Mo bis Fr.

    Danke jedenfalls für die bisherigen Rückmeldungen, wir werden sehen, wies weitergeht.
     
  9. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Dann sollte er besser nicht auf dem Klo telefonieren, wenn er nicht multitaskingfähig ist!
     
  10. GuitarCrack

    GuitarCrack Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    192
    Heute mal Rückruf von nem Bekannten bei der Hamburg Mannheimer bekommen, es ist wohl Post unterwegs zu mir - wahrscheinlich werden die das iPhone sehen wollen (klar, bei einem Neupreis von 650€). Problem: Auch die Telekom will das iPhone haben, da man nur durch Austausch ein neues bekommt. So wie die Hotline das darstellt, müsste ich also auf gut Glück ein neues kaufen und die Rechnung der Versicherung vorlegen. Naja, erstmal im T-Punkt nach nem Kostenvoranschlag fragen....
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    In solchen Fällen macht sich ein persönlicher "Versicherungsmanager" bezahlt. Ich würde dem den Versicherungsfall melden (egal, wann etwas passiert) und dann kümmert er sich um die Formalitäten und auch um die Klärung der Frage, wer das kaputte iPhone bekommt.
     
  12. Wohlgemuth

    Wohlgemuth Erdapfel

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    5
    PH Versicherung

    Wenn dein kumpel sich das handy von dir ausgeliehen hat.
    MUSS er auch den zusatz in seiner PH drin haben, das geliehene sachen mitversichert sind.

    Das sicherste ist, wenn dein kumpel DICH inkl Handy, in einen teich geschupst hätte, als er angetrunken war :-D
    SO IST ES IMMER VERSICHERT,

    Die Versicherung HAT DAS RECHT das HANDY zu verlangen, und zu behalten, die sie es ja auch bezahlt,

    Erstattet bekommt man, den Jetzigen Gebrauchtmarktwert,
    Bei uns machen wir das immer so,
    ebay Preis inkl versand, so wie es da gehandelt wird,
    ich hoffe ich konnte helfen.
     
  13. ThomasA1000

    ThomasA1000 Macoun

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    117
    Wobei sich die Versicherung natürlich über das Recht zum Regress freut.
     
  14. SnowPac

    SnowPac Gala

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    53
    Ja bei uns wird der Zeitwert auch durch ebay + Versandkosten ermittelt...
     
  15. GuitarCrack

    GuitarCrack Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    192
    Hi, danke für die vielen Rückmeldungen. Nach derzeitigem Stand bekomme ich von der Versicherung einen Betrag von 520€ (telefonische Auskunft der Sachbearbeiterin). Jetzt muss ich nur schauen, wie ich dafür ein ein iPhone 16GB (gerne mit Netlock, habe ja T-Mobile-Karte) komme....wie seriös sind da die Angebote bei Geizhals.de usw?
     

Diese Seite empfehlen