1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone+VW Freisprechhalterung+Navigion

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von CER, 19.07.09.

  1. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    Hi,

    sagt mal, weiß hier jemand zufällig, ob die Navigon Software funktioniert und navigiert wenn mein Iphone in der VW Freisprecheinrichtung und der dazugehörigen Halterung eingeklinkt ist?

    Möchte ungern 70 EUR ausgeben nur um das zu testen...daher wäre es toll, wenn jemand da ne Info hat.

    Danke!
     
  2. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    warum sollte es nicht gehen?
    Ich habe mein iPhone mit meinem Radio verbunden und nutze noch über BT die Telefonfuntkion, läuft super.
    Du kannst jedes App öffnen und benutzen wenn es angeschlossen ist, gibt kein Grund warum das nicht gehen sollte.
     
  3. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    Hi, ja...aber die "Halterung" hält das Iphone ja sozusagen in einem bestimmten Status, daher weiß ich eben nicht genau, ob das Navigieren damit funktioniert? Übrigens, wie hast Du das mit dem Radio verbunden? Über die Media-in Schnittstelle oder via A2DP?
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Soweit ich weiß, wird da nur die iPod.app in den bestimmten Modus (für die Musiksteuerung) versetzt, und alle anderen Programme funktionieren wie gewohnt.

    MfG
    MrFX
     
  5. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    @CER ich hab mein Radio passend zum iPhone gekauft, dies hat ein FullSpeed anschluss mit passendem Kabel für das iPhone.

    @MrFX genau so ist es, bei mir kann man die iPod.app nur übers Radio bedienen jedoch ist das iPhone vollnutzbar.
     
  6. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    Hm, ich weiß nich ob wir nich ein wenig aneinander vorbeireden, auch wenn ich natürlich dankbar für Eure Infos bin, also mir geht es nich um eine Schnittstelle zum Musikhören, ich spreche von der Freisprecheinrichtung (konkret die neuste im Golf VI oder Scirocco III z.B.), also mit der ich Freisprechen kann im Auto. Die hat eine spezielle Halterung für das Iphone 3G und ich möchte wissen, ob da drin die Apps trotzdem noch laufen und insbesondere ob man navigieren kann. Ich frage das, weil ich keine Lust habe, fürs Navigon 60 EUR auszugeben nur um dann festzustellen, dass das Ding in der Halterung nicht navigiert.
     
  7. pbg4_12inch

    pbg4_12inch Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Das ist ganz einfach: Wenn du die iPod-App geöffnet hast und Musik läuft: Hörst du die dann aus den Autolautsprechern oder aus dem iPhone-Lautsprecher? Die Apps laufen dann jeweils genauso. Egal ob Navigon oder irgendwas anderes...
     
  8. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    Jo das könnte ich probieren, somit könnte ich checken, ob Apps prinzipiell laufen in der Halterung, allerdings ist nicht sicher, ob das Ding auch halbwegs navigiert, sprich GPS funktioniert (brauch ja Sichtkontakt usw).

    Die Halterung sieht so aus

    http://i2.ebayimg.com/05/i/001/45/7b/46b7_1.JPG
     
  9. pbg4_12inch

    pbg4_12inch Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Dazu könntest du dir die lite-Version von Navigon runterladen und den GPS-Empfang in deinem Auto testen...
     
  10. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    Hey..danke, auf die Idee bin ich gar nich gekommen, so mach ichs. Danke Dir!
     
  11. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    Freisprechen ist doch immer über BT, zumindest bisher und das stört den App betrieb nicht.
    Oder nutzt dies bei dir den Dock Connector? wäre ja ab der 3.0 wohl auch möglich
     
  12. martinwahoo

    martinwahoo James Grieve

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    135
    Hi

    Ich habe einen Passat ,da funktioniert zwar die Freisprecheinrichtung ,doch diese hat nichts
    mit den App´s oder mit der Ipodfunktion zu tun , wenn Dein VW ein Kabel hat mit dem die
    Ipod funktion dann über den Radio wiedergegeben wird funktioniert das mit Navigon auch
    undzwar läuft beim Navigieren der Ipod und sprachanweißungen sind nee Idee lauter als die Musik !

    gruß
    martin
     
  13. Dictator

    Dictator Idared

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    28
    Die Lite Version unterstuetzt doch garkein GPS?
     
  14. Dictator

    Dictator Idared

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    28
    Gut zu Wissen, werde es in meinem neuen Golf Highline auch mal testen. :)
     
  15. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    Soweit ich weiß wird die Position schon bestimmt, nur nich die Route aktiv geführt?
     
  16. micani21

    micani21 Erdapfel

    Dabei seit:
    15.05.09
    Beiträge:
    2
    Guten Morgen zusammen,

    auch mich interessiert diese Variante für das iPhone 3 GS, da ich zukünftig eine Freisprecheinrichtung (ab Werk verbaut) von VW bei einem Caddy nutzen werde.

    Meine Fragen dazu wären:

    • wie ist der GPS-Empfang,
    • werden die Ansagen über die verbauten Radiolautsprecher ausgegeben, oder nur über das iPhone,
    • wie sieht es mit der Wärementwicklung des iPhone aus, während der Navigation,
    Gruß
    Michael
     
  17. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    ich habe diese Freisprecheinrichtung ebenfalls werksseitig im Passat verbaut und benutze sie seitdem gar nicht

    1. weil die zugehörigen Adapter schweineteuer sind

    2. sich nicht schwenken lassen, was beim Betrieb der Navigon-App im Fahrzeug allein aus Gründen der Lesbarkeit und Übersichtlichkeit absolut notwendig ist

    3. man mit diesen Adaptern von VW nichtmal seine Musik vom iPhone an's Autoradio gestreamt bekommt

    und

    4. die Haltevorrichtung für das Telefon beim Passat dermaßen dämlich ( weil viel zu weit weg ) montiert wurde, dass das Display des iPhones entweder wegen Spiegelungen oder einfach wegen der zu großen Entfernung kaum bis gar nicht lesbar ist.

    Ich habe mir letztendlich für die Navigation mit Navigon einen 20 EUR günstigen Halter für die Frontscheibe gekauft, habe damit perfekten GPS-Empfang, kann damit das Telefon drehen wie ich es am besten brauche und zum Bedienen muss ich mich während der Fahrt ( ja, ich weiß, es ist sowieso verboten ) nicht quer durch's Fahrzeug lehnen und kann den Blick stets auf die Fahrbahn gerichtet halten ( eine Bedienung im Hochformat gerät bei der Navigon-App wegen der dann kleineren Menü-Buttons außerdem zum Glücksspiel, wenn man nicht gerade auf absolut ebener Strecke fährt ).

    Natürlich hätte man das Problem mit dem ebenfalls erhältlichen Bluetooth-Adapter nicht, aber zu dem Preis, den VW dafür verlangt, kauft man sich wirklich besser ein iPhone-taugliches neues Autoradio, denn auch mit diesem blue-tooth-Adapter ist ein streamen von eigener Musik nicht möglich. Und eine seperate Halterung für's iPhone bräuchte man dann natürlich trotzdem auch
     
    #17 Plautze, 23.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.09
  18. Dictator

    Dictator Idared

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    28
    Mein Vater hat in seinem Passat auch die Vorbereitung drinne und nutzt sie nicht.
    Hab ihm mal zum Geburtstag so nen schweineteuren Adapter fuer +- 150 Euro geschenkt und der hat erst nicht funktioniert.
    Deshalb hab ich bisher auch noch keinen Gedanken daran verschwendet so ein Teil in meinen neuen Golf zu knallen.
    Lieder kann ich als mp3 CDs brennen und fuer lange Strecken leih ich mir das Navi von meiner Freundin oder fahr mit der Navigon App in der Mittelkonsole.
     
  19. micani21

    micani21 Erdapfel

    Dabei seit:
    15.05.09
    Beiträge:
    2
    @ Plautze & Dictator:
    Danke für Eure Beschreibung und Berichte

    ...aber hat einer in diesem Forum schon das App von Navigon in Verbindung mit der VW-Freisprecheinrichtung & Halterung getestet? Abgesehen davon, das sich die Halterung nicht drehen läßt.

    Erfahrungen mit dem GPS-Empfang etc, sind sicherlich für die Zukunft interessant, weil:
    • momentan noch niemand weiß, wie es mit den Halterungen von Navigon & TomTom preislich aussieht,
    • ob diese wirklich mit einem zusätzlichen GPS-Empfänger/Sender ausgestattet sind.
    Gruß
    Michael
     
  20. CER

    CER Braeburn

    Dabei seit:
    20.09.08
    Beiträge:
    42
    So, ich fahre einen Scirocco III, mit Iphone 3G Halterung kann man navigieren mit dem iphone, allerdings krieg ich die Ansagen nicht aufs Radio im Moment...jemand ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen