1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone vs. Windows Mobile

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von niklasen, 02.10.08.

  1. niklasen

    niklasen Klarapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    276
    Ich bin auf der Suche eines Vergleichs primär Enterprise Features zwischen iPhone und Windows Mobile Geräten...
    Was kann das iPhone bzgl. Active Sync etc. was WM6 nicht kann und umgekehrt - hat jemand eine schöne Tabelle im Netz schonmal gefunden ?
     
  2. Platin

    Platin Stechapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    159
    naja der Vergleich ist natürlich in vielen Punkten einfach falsch..siehe Push-Funktion etc. die kann das iPhone auch. Ich habe beide dort angeführten Geräte TytN II (8 MOnate) und das iPhone (nund seit 2 Wochen) im Gebrauch und muss sagen, dass die Geräte nicht wirklich zu vergleichen sind. Der Unterschied liegt da wohl auch eher in der Hardware als der Software. Damit ich nicht falsch verstanden werde, ich findes das iPhone Hammer und für meinen Gebrauch auch besser. Alles was man aber geschäftlich braucht (Mails, Exel etc.) sind auf dem iPhone im Vergleich zu einem WM Gerät mit Tastatur eine wirkliche Krankheit. Was die Einbindung in Firmennetzwerke angeht sind die Unterschiede wohl wenn überhaupt minimal. Ich kenne nur Unternehmen, die sich in Bezug auf die Sicherheit des iPhones noch nicht sicher sind. Zum Thema e_mail muss wie ich finde eindeutig gesagt werden, wer sie nur lesen möchte sollte das iPhone nehmen, wer aber mehr als ein Nein oder Ja antworten will oder muss, findet im iPhone keine Alternative zu einem WM Gerät mir Tastatur. (den Verlgeich von iPhone mit WM Geräten wie dem Touch Diamond habe ich mal ausgeblendet, weil er meiner Meinung nach bis auf die Navimöglichkeit nicht wirklich Sinn macht. Der Diamond ist im Vergleich eher die Kombination der Systemnachteile: keine Tastatur und keines Display...)
     
  3. niklasen

    niklasen Klarapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    276
    der Test ist leider nicht mehr sehr aktuell, michaelny.
    Genau um diese Funktionen wie Mail etc. geht es. Uns ist aufgefallen, dass im Vergleich zu den WM Geräten kein Proxy in iPhone eingetragen werden kann, womit die Sache eigentlich schon gelaufen ist.
    Außerdem, vllt. kann das jemand bestätigen: bei der Nutzung von Exchange Srv 2003 SP2 und dem beantworten oder weiterleiten von Mails vom iPhone aus, werden die Mails im Outlook zwar als gelesen, aber nicht als beantwortet makiert - all solche Kleinigkeiten stellen das Gerät und deren Nutzung gerade für uns in Frage.

    Wie sieht das mit Security Policies aus, hat da jemand schon Erfahrungen ? Kann das iPhone mit WM mithalten ?
     

Diese Seite empfehlen