1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone: Vodafonemakler weiss alles

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jesfro, 19.04.07.

  1. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    ich habe heute einen interessanten anruf erhalten. ich bekam über mein vodafone-handy einen makelanruf in dem mir bereits jetzt, vor ablauf des vertragsturnus, ein neues vergünstigtes handy angeboten wurde.

    ich wies ihn darauf hin, dass ich dieses angebot nicht nutzen möchte, da ich im oktober/november beim neuen iphone zuschlagen möchte (aktuelle berichte deuten darauf hin, dass vodafone beim iphone von apple mit von der partie sein könnte), da ich sehr in richtung apple ausgerichtet sei.

    er entgegnete daraufhin, dass nach informationen von apple, die vodafone zur verfügung ständen, bereits die ersten drei serien des neuen iphones wegen hardwareproblemen zurückgerufen wurden. es sei darüberhinaus nicht vor mitte 2008 mit der auslieferung annehmbarer stückzahlen zu annehmbaren preisen zu rechnen.

    auf meinen einwand, dass bis dato noch überhaupt kein iphone öffentlich im umlauf ist, da es selbst in den usa erst ende juni auf den markt kommt, und dass deshalb wohl kaum drei serien zurückgerufen worden sein können, beharrte er auf seiner darstellung. schliesslich habe man bei vodafone akurate und verlässliche informationen.

    tja... mal sehen wie es kommen wird.

    er war mit seinem verkaufsgespräch jedenfalls nicht erfolgreich bei mir...

    habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Bla Bla Bla...o_O...
    Bei Vodafone wird viel geschwätzt, wenn der Tach lang ist!
    Ich hätte dem Typen mal gesagt,dass er von nix ne Ahnung hätte!;)
     
  3. mzet01

    mzet01 Gast

    ist doch schnurz welcher provider es bringt.
    ich werde sowieso erst einmal auf version 2.0 warten.und dann hoffen das es auch mit ner prepaid karte geht (derzeit bei simyo&base unter vertrag). ;).
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Das iPhone ist in meinen Augen sowieso ein Flop.

    1. Design: Auf keinen Fall Apple-Standard. Schwarz, mit pseudo-edler Chromleiste und einer Rückseite, die zu einem Kaugummi-Automat-Handy passen würde, nicht aber zu einem 1000€-Communicator.

    2. Bedienung: Touchscreen mag die Technik der Zukunft sein, aber sicherlich werden auch viele (gerade ältere:innocent:;)) Leute sicher erst einmal bei normalen Tasten bleiben. Und wie innovativ diese Technik auch sein mag - sie macht das iPhone groß, zu groß...stellt euch bloß mal ein iPhone in der Hosentasche vor... Außerdem kann man das Phone dadurch auch nicht zusammen mit anderen Gegeständen (Schlüsseln, Trinkflaschen etc.) transportieren: Gefahr für einen Displaybruch! Und Schutzhüllen verstehen sich ja nicht sonderlich gut mich Touchscreen;)

    3. Preis: Wer bezahlt 800-1000€ (soviel wird's ja ohne Vertrag wohl kosten) für ein Handy, mag es noch so viele Funktionen besitzen!? Für das Geld bekommt man ein iBook G4 12", ein einfach zu bedienendes Handy, mit dem man telefonieren kann und einen iPod nano.

    Fazit: Das iPhone ist meiner Meinung nach ein "totgeborenes Kind" und wird wahrscheinlich, falls Apple nicht noch kräftig nachbbessert und die Preise senkt, ein ähnliches Schicksal wie der ja auch nicht gerade erfolgreiche Newton erleiden.

    Apple hätte, anstelle das iPhone zu entwickeln, die Zeit, das Geld und die Leute lieber für die Fertigstellung von Mac OS X 10.5. investieren sollen.


    So sehe ich das jedenfalls...
     
    LCST gefällt das.
  5. mzet01

    mzet01 Gast

    das würde so in etwa dieser meldung entsprechen :
    Quelle : macnews
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das iPhone ist flach, was ich in Bezug auf Hosentaschengebrauch fuer entscheidend halte. Ich z.B. hab' meinen 3G-iPod auch oft in der Tasche. Keine Probleme. So ein modernes Foto-Dick-Klops-Handy wuerd' mich da viel mehr stoeren. (Zum Glueck funktioniert meine beinah antiquarische Nokia-Flunder noch.)

    Aus was fuer 'nem Material ist das Display denn? Ich weiss nur, dass der Bildschirm meiner Exilim-Knipse, die ich auch oefter mal in der Tasche habe, bisher nicht gebrochen ist. Und einen Schluessel wuerd' ich keinem halbwegs wertvollen Geraet zumuten -- sei es nun ein iPhone oder ein Blackberry, beispielsweise.

    Nur passen diese drei zusammen eben noch viel schlechter in eine Hosentasche. :-D

    Ich wette 10 Euro dagegen.

    Und zum Thema: Auf einmal ist mir O2 noch sympathischer. Die nerven mich nie mit solchen Anrufen.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Da ist doch gerade gut,anstatt immer diese kleinen Dinger von Handys,die so superdünn sind.Da hat man einen richtigen Computer in der Hand und auch bei den iPods wollne viele Leute nicht so einen Kleinen haben, sondern ein etwas dickeres Gerät!
    Erstens ist Apple immer teuer,und dann hat das Gerät für mein Empfinden so viele Funktionen, da ist das relativ berächtigt!Aber es gibt ja Gerüchte, dass der iPhone Preis gesenkt wird und wenn Apple merkt, dass es in den USA nicht zu dem Preis verkauft wird, werden sie ihn schon senken!
    Das denke ich nicht!Ich glaube hier in Deutschland wird es nicht so toll ankommen, aber in den USA und gerade in Japan schon,da die Leute dort auf solche Geräte stehen!

    Ich freue mich zumindest riesig aufs iPhone und für mich ist es,wenn alles so toll wie beschrieben ist,eines der besten Erfindungen von Apple!:-D
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Me too!:-D
     
  9. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Jaja, die gut informierte Vodafone...
    Kein Wunder das die so cool sind, die wissen ja mehr über das iPhone als Apple. Das erinert mich an die überstylte junge Frau bei der ich mein letztes Handy kaufte, die wollte mir doch wirklich erzählen das es für mich billiger ist wenn ich eine Versicherung bei denen abschliese, weil sie mir das Gerät 30€ billiger gibt wenn ich monatl. 5€ bezahle (natürlich die kompletten Beiträge für ein Jahr im voraus).
     
  10. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    das iPhone is gleich dick wie ein iPod G5 nur um ein paar Millimeter länger:p und mein iPod passt in meine hosentasche :D
     
  11. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Ich glaube eher, dass der gute Vodafone-CallCenter-Agent alle Stricke der Verkaufsrhetorik gezogen hat und sich zum Thema im Rahmen seiner Einwandbehandlung recht kreativ was aus den Fingern gesogen hat. Ist schließlich sein Job, die Kunden zurück zu gewinnen oder zu halten.

    Wir werden sehen wann es bei wem für wieviel Geld erscheint.
     
    #11 Phate, 19.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.07
  12. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802

    Bei vielen Kunden funktioniert das auch. Aber schön isses dennoch nicht.
     
  13. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    …den ich persönlich für die Hosentasche auch viel zu groß geraten finde…aber vielleicht sind meine Hosen auch einfach zu klein:p
    Ich würde das iPhone jedenfalls nicht in die Hosentasche stecken!


    Bei meinem iPod ist (trotz sorgfältiger „Behandlung“ und Schutzhülle) einmal das Display gebrochen – und ich glaube nicht, dass Apple hier großartig andere Materialien einsetzen wird.
    Trotzdem hast du Recht, Schlüssel und iPhone würde ich auch nicht in derselben Tasche transportieren.


    Da hast du natürlich Recht.
    Aber nichtsdestotrotz kann ich mit so genannten All-In-One-Geräten nicht recht anfreunden. Bestes Beispiel sind die neueren Handys: Telefon, Kamera, MP3-Player, Organizer usw – von allem etwas, aber nichts richtig.


    Ich denke auch, dass Apple den Preis noch senken wird, aber nicht beachtlich. So um die 100€ vielleicht. Aber dennoch kosten andere gute Handys, wie z.B. ein Blackberry Pearl, das ja in eine ähnliche Richtung geht, immer noch deutlich weniger.

    Und sie werden das Phone bestimmt nicht plötzlich günstiger machen, wenn sie merken, dass es nicht gekauft wird - schließlich müssen ja Entwicklungs-, Werbe- und Materialkosten wieder reingeholt werden.
     

Diese Seite empfehlen