1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone unlocked. Ich bin doch nicht blöd! Oder doch?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von vautahl, 20.11.07.

  1. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Habe mich jetzt (auch da schon einige (viele) Menchen mit einem iPhone rumrennen) dazu entschlossen mir ein iPhone zu besorgen, aus den Staaten.

    Da ja viel diskutiert wird objektiv, subjektiv, kontraproduktiv und auch mehr, ob die Preise hier nun Wucher sind oder ob unlocken einfach viel zu stressig und überflüssig ist, möchte ich gerne diesen Thread dazu nutzen eure Erahrungen zu posten:

    Wie teuer ist die Nutzung und Anschaffung eines un(ge)lockten iPhones?

    Ich werde hoffentlich jeden Monat mein Nutzungsverhalten überprüfen und die Kosten aufschreiben die ich im jeweiligen Monat hatte.

    Also:

    Anschaffung: 275 €

    MfG vautahl

    P.S.: Natürlich ist das ganze nicht ganz objektiv. Kein Voice Mail, Verlust von Garantieansprüchen etc. pp. , aber darum geht es hier auch nicht. Vielmehr soll es ein Austausch sein über Alternativen und gute Tarife, im Selbstversuch.

    P.P.S.: Evtl. schaffen wir es sogar mal in diesen Thread auf Diskussionen Pro-Contra und die Spaltung in 2 Lager abzusehen.

    Danke schonmal dafür!
     
  2. donpat

    donpat Querina

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    187
    Anschaffung hab ich bezahlt 270 euro und hab im monat 20 euro vertrag!
    ich telefonier aber gratis in mein netz und schreib gratis sms!

    also ich fahr sicher billiger und visual voicemail braucht e keiner!
    lg
     
  3. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Wie sieht es mit Internet aus, was kostet Dich/Euch Edge?
     
  4. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Den Anschaffungspreis von 270 Euro halte ich für unwahrscheinlich, die Tax muss noch drauf. Desweiteren gilt es zu beachten, dass es für den neuen Bootloader, mit dem inzwischen auch die US-Phones ausgeliefert werden, noch KEINE Unlock-Lösung gibt.
     
  5. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Die Anschaffung hat mich 350 Euro (incl. Versand) gekostet. Ich nutze einen Vertrag zu 5 Euro Grundgebühr im Monat und habe alle Gespräche ins deutsche Festnetz, sowie zu meinem Funknetz frei.

    Gruß,

    GByte
     
  6. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Also meine ich auch Unlock mit (der kommen wird).
    Habe meines leider noch nicht kommt Anfang Dezember mit meiner Tante zusammen.
    Oregon = 0% Tax. Und ist natürlich das gebrauchte meiner Tante , also keine Mwst. :p
     
  7. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Na gut, das ist dann Glück! ;) Ich lasse mir dieses WE eins aus NYC mitbringen, zahle 300 Euro dafür. Nutzen werde ich es, sobald es einen Unlock gibt, mit meinem E-Plus-Vertrag, auf den ich, wenn das Surfen per GPRS einigermaßen erträglich ist, einen Datentarif mit 250MB pro Monat für 10 Euro extra buchen werde. Wäre dann bei 25€ im Monat, davon 15€ Mindestumsatz.
     
  8. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Wer bietet das an?
     
  9. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Das Angebot ist von Arcor. Voraussetzung ist allerdings ein Home-Anschluss mit einer gebuchten Telefon-Flatrate. Soweit ich weiß gibt es aber eine Möglichkeit, für Nicht-Arcor-Kunden, einen Vertrag mit 10 Euro monatlicher Grundgebühr abzuschließen. Das ganze nennt sich Mobile-Flat und kann bei Arcor auf der Homepage nachgelesen werden.

    Außerdem kann man noch zusätzliche Flatrates für andere Mobil-Netze buchen, allerdings zu 14,95 Euro pro Monat.

    Gruß,

    GByte
     
  10. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    gbyte, was hast du denn für Datenkonditionen?
     
  11. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Da Arcor mit Vodafone zusammen arbeitet, sind es die entsprechenden Konditionen. Die Einstellungen für APN sind identisch zu Vodafone, also web.vodavone.de.

    Was das einzelne MB, oder ein Datenpaket von 200MB kosten, weiß ich momentan nicht. Es kommt sehr selten vor das ich GPRS in Anspruch nehme, da dort wo ich mich aufhalte fast nahtlos Wireless-Netze zur Verfügung stehen (Home und Arbeit).

    Gruß,

    GByte
     

Diese Seite empfehlen