1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone und T-Mobile Multisim

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Varanus, 18.11.07.

  1. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Beim Einsatz von Multisim stellt sich mir die Frage, wie T-Mobile es merkt, dass man mit dem iPhone im Internet unterwegs ist und nicht mit einem anderen Edge-fähigen Gerät.
    Wenn man nun versehentlich mal die Hauptkarte mit der Multisim (oder umgekehrt) vertauscht, könnten ja erhebliche Kosten trotz Flatrate aufkommen, oder?

    Wie kann man herausfinden, welche Kartennummer auf das iPhone registriert ist und bei welcher die Flatrate eigentlich gilt? :oops:
     
  2. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Ich denke, die Kartennummer wurde beim Vertragsabschluss zum iPhone gebucht und die 2te Karte dann eben als Multi-SIM - dafür, dass Du das nicht vertauschst, bist Du wahrscheinlich selbst verantwortlich.

    Ich habe eine Multi-SIM fürs Auto, die steckt da aber fest drin, so dass ich wohl nie in die Gefahr kommen werde, dass zu vertauschen.

    Die Hotline sagte mir auch, dass man für die Multi-SIM Karte einen extra Daten-Tarif buchen müsste, ob da überhaupt irgendetwas an Datenübertragung geht, wenn man diesen nicht bucht, weiß ich leider nicht.
     
  3. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Es muss aber doch irgendwie möglich sein zu erfahren, welche Karte nun die "iPhone-Karte" ist und welche nicht.
     
  4. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Hey,

    es gibt eine Reihe von Abkürzungen, die deine Fragen beantworten sollten...
    so gibt es vor allem die IMEI (International Mobile Equipment Identity), eine eindeutige Gerätenummer, und nun das eigentlich interessante: das EIR (Equipment Identity Register), wo diese Gerätenummern hinterlegt und verglichen werden.

    Es gibt das HLR, das VLR usw. usf. und das sind alles Register, die verschiedene Daten über deine genutzten Service, Handys, Standort etc. beherbegen, und die befragen sich gegenseitig, ob die Daten stimmig sind. Wenn dann beim HLR steht, dass du eine EDGE-Flatrate hast, wird mit deiner IMEI und IMSI beim AuC nachgefragt, ob du überhaupt erstmal ins Netz darfst, und dann beim EIR, ob dein Handy nicht durch irgendwelche Sachen sich selbst disqualifiziert (Diebstahl, polizeiliche Untersuchung, falsches Gerät etc.).

    PS: also ohne jemanden zu nah treten zu wollen... alle Service-Provider wissen von euch mehr als euch lieb ist. Sie wissen welche Webseiten, mit wem ihr gerne telefoniert, mit wem nicht so gerne, wen ihr lieber nur anklingelt, welche Handys zur welchen Zeit ihr nutzt, in welchen Bereichen ihr hin und her tingelt usw. usf. Man sollte sich da keinen Illusionen hingeben, dass man hintenrum irgendwelche Lücken findet. Es gibt Mittel und Wege um das Handy (Mobile Station) so zu manipulieren, dass es gefälschte Daten zur BTS (Funkantenne) übermittelt, aber ich glaube, dass wird dann schon eher kriminell, sofern es wichtige Daten betrifft. (ich denke alles was eine strafrechtliche Ermittlung behindern kann)
     
  5. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Die iPhone Kartennummer steht auf dem Vertrag von T-Mobile drauf. Die Multi-SIM auf der Antragsbestätigung zur MultiSIM.
     
  6. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Also ich habe eine VV bei T-Mobile gemacht und in meinem Vetrag steht leider gar nix drin. Nur die IMEI-Nr. vom Telefon :(
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    auf der "iPhone-Karte" auch SIM genannt, stehen folgende Informationen:
    • Sprache
    • Service Provider
    • IMSI (Rufnummer)
    • TMSI (Temporäre Rufnummer)
    • deine Kurznachrichten
    • letzt gewählten Rufnummern
    • Kurzrufnummern, die auf Tasten belegt sind
    • und die restlichen Rufnummern

    Es sollte bei den meisten Handys ein Menu existieren, in dem man die Daten der SIM abfragen kann. Dann sollte eine genaue Zuordnung für dich möglich sein.
     
  8. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Kann sein, dass das an der VV liegt, auf meinem Vertrag/Auftrag steht es unter "Ihre T-Mobile Kundendaten" - vielleicht rufst Du auch einfach mal bei der Hotline an, denke die können das sicher irgendwo in Deinem Kundenprofil sehen.
     
  9. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Zur Unterscheidung könnte man auch einfach die iPhone-SIM mit nem wasserfesten CD-Marker/Filzer/what ever eindeutig markieren. Dann weiß man beim Wechseln, welche SIM man grad in der Hand hat und ne Verwechslung sollte ausgeschlossen werden ;)
     
  10. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Also T-Mobile kann einem so gut wie keine schlüssige Antwort geben. Einmal wird gesagt es sei egal welche Karte drin ist und an anderer Stelle bezieht man sich auf die Karte, welche bei iTunes registriert wurde.
    Es muss doch eine einfache Möglichkeit geben, das ganze aufzulösen ?
     
  11. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Wie soll ich anhand dieser Daten eine zuordnung vornehmen?
     
  12. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ich war der Meinung das die Mobilfunk-Provider über
    die APN das Gerät bestimmen können und die Edge-Flat
    zählt definitiv nur für das iPhone.
     
  13. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Habe leider die 2.Karte nicht zur hand. Wäre aber ineressant zu wissen, ob überhaupt beide Karte (Hauptkarte und Multisim) im iPhone funktionieren?
     
  14. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    soweit ich weiß, werden Kurznachrichten und die Telefon-History nicht mit den anderen Handys abgeglichen. Dadurch sollte eigentlich eine Zuordnung möglich sein. Meinetwegen fällt dir ein, dass du mit deiner Hauptkarte letztens deiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht hast, also weisst du nun von dem Zeitpunkt an, die SIM, welche diese SMS drauf hat, ist meine Hauptkarte usw.

    Naja, für äußerliche Merkmale hätte es wohl echt der Folienstift getan. Aber ich weiß nun eh langsam nicht mehr was nun eigentlich das Problem bzw. die Frage ist.

    Ob du die EDGE-Flatrate mit anderen Handys nutzen kannst, musst du mit T-Mobile klären. Wie die Zuordnung bei T-Mobile wahrscheinlich statt findet, hatte ich vorher schon erwähnt. Es lässt sich ja die Gerätenummer und Service zuordnen.
     
  15. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Wenn das so einfach ist und T-Mobile die Zuordnung per Gerätenummer vornimmt, dann frage ich mich warum das nirgendwo steht und es auch keiner beim Servicecenter so erklären kann.
    Die Antwort: "Warten Sie mal ab und schauen sich die nächste Rechnung an", macht mich nicht so ganz glücklich.
    Mich wundert, dass es nicht mehr Multisim-Nutzer gibt, die sich die Frage der korrekten Abrechnung und Zuordnung per Sim-Karte gestellt haben. - Vetrauen die alle mal eben auf T-Mobile und dessen Abrechnungssystem ???
     
  16. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Nein, ich habe die iPhone SIM im T-Punkt in das iPhone gesteckt und da steckt sie seitdem. Die Multi-SIM habe ich im Auto ausgepackt, mit einem CD Marker kurz markiert und in's Radio gesteckt, dort steckt Sie auch seitdem.

    Aber das hilft Dir natürlich jetzt nicht weiter ...

    Hast Du denn vielleicht noch Deinen Original-Vertrag (du sprachst ja von Vertragsverlängerung) und kannst dort nachsehen, welche Kartennummer das ist? Oder den Vertrag/Antrag für die Multi-SIM?
     
  17. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Ich weiss schon was meine Hauptkarte und was meine Multisimkarte ist. Nur wer sagt Dir, dass das iPhone über die Multisim oder die Haupkarte abgerechnet wird. Stand das in Deinem Vertrag?
     
  18. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Also ehrlich gesagt, gehe ich einfach mal davon aus, dass der iPhone Tarif über die Hauptkarte abgerechnet wird. Alles andere wäre doch ziemlich unsinnig, denn der Normalnutzer hat ja gar keine Multi-SIM. Wo ist jetzt eigentlich genau Dein Problem?
     
  19. Varanus

    Varanus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    191
    Mein iPhone habe ich über die Multisim aktiviert und nicht über die Hauptkarte. Seltsam fand ich nur die unschlüssigen Aussagen der T-Mobile-Mitarbeiter. Einmal war es egal welche Karte im iPhone ist. Dann hieß es man müsse die Karte verwenden, mit welcher man das Gerät aktiviert hat und ein anderer Mitarbeiter wusste gar nix und verwies auf das Abwarten der Telefonrechnung. Ein Fehler im Bereich der Abrechnung kann in diesem Fall immerhin imense Kosten mit sich tragen. Multisim hin oder her, - eindeutig ist die ganze Sache auch bei Dir nicht. Oder steht das irgendwo geschrieben ?????
     
  20. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Ja, auf meinem Vertrag steht die Kartennummer der SIM, die im iPhone steckt. Aber ehrlich gesagt würde ich auch nichts anderes vermuten, da ich ja die Multi-SIM erst genutzt hatte, nachdem ich das iPhone schon aktiviert hatte.

    Wenn Du Dir nicht sicher bist und Angst wegen der Rechnung hast, dann gehe doch einfach in einem T-Punkt vorbei, stelle dort die Frage und lass Dir das Ergebnis schriftlich bestätigen. Warten auf die Telefonrechnung wäre mir auch zu heiss.Hast Du schonmal die "2000" (T-Mobile Kontoauskunft, auch via "Einstellungen>Telefon>T-Mobile Dienste" angerufen und Dir den Minuten/Kostenstand sagen lassen?
     

Diese Seite empfehlen