1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iphone und musik im auto

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von uwewalter, 08.02.08.

  1. uwewalter

    uwewalter Morgenduft

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    169
    hallo forum,

    ich möchte gerne ...ohne grossen aufwand... in meinem pkw die musik vom iphone hören können und ..... zwar über den lautsprechern des pkw.
    habe jetzt schon ziemlich gegoogelt, aber bin nirgentwo fündig geworden. habt ihr eine idee ??

    LG
    uwe
     
  2. Deacon Frost

    Deacon Frost Gloster

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    65
    welchen radio hast Du? Ich hab JVC und da gibts einen Adapter fuer IPods. Habe den gekauft und es funktioniert einwandfrei. Der Adapter wird einfach da angeschlossen, wo normalerweise der CD-Wechsler drankommt.
     
  3. DES

    DES Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    das Auto von meinen Eltern hat noch Kassette. Ich benutzen einen Kassetten-Adapter (einen Normalen, wo dann noch ein Adapter für den iPhone-Kopfhöreranschluß dran hängt).
     
  4. whoopee

    whoopee Starking

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    220
    Also ich hab das bei mir so gelöst.

    1. ich bin in laden gegangen hab mir ein Mini ISO auf klinke http://www.idealo.de/preisvergleich...897093-blaupunkt.html;jsessionid=fX7RqTVEBAIa
    gekauft.
    2. Den Klinke stecker abgeschnitte und die Litzen neu verlötet.
    3. mir ein Zweite iPhone Standartheadset gekauft
    4. die hörmuscheln gehöffnet und die käbel abgelötet (!!nicht abschneiten wegen der isolationschicht!!)
    5. Denn Mini ISO mit dem Headset verlötet
    6. Deas kabel so eingebaut das an einer seite die klinke fürs iPhone rauskommt und hienter meinem Lenkrad noch das microfon des Headsets rausschaut. So hab ich meine musik und gleichzeitig eine Super Freisprecheinrichtung für wennig Geld.
     
  5. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich hab für 20 Euro einen "Radiosender" gekauft, der zwischen Autoantenne und Antenneneingang am Radio gesteckt wird. Im Radio wird dann die entsprechende Frequenz eingestellt.
    Alternativ gibt es von Belkin die Tunecast Dinger (und unzählige Nachbauten) die echt auf UKW senden. Der Nachteil bei denen ist aber, das normale Radiosender stören und je nachdem wo im Auto deine Antenne ist (z.B. hinten auf dem Dach), der Empfang schlecht ist.
     
  6. uwewalter

    uwewalter Morgenduft

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    169
    tja.... vielen dank für eure antworten.... seit ihr euch sicher das das mit dem kassettenteil funktioniert??
    habt ihr einen produktnamen oder etwas ähnliches???

    lg uwe
     
  7. Panini

    Panini Starking

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    217
    Hier bei eBay gibts einige davon! Sind aber auch im gut sortierten Elektronikhandel erhältlich!

    Funktioniert anstandslos... und ist bestimmt eine der einfachsten und günstigsten Lösungen (>10€), vorausgesetzt du hast noch ein Kasettenradio im Auto!

    Evtl. braucht du noch einen kleinen Zwischenstecker, damit du das Adapterkabel in den iPhone Plug einstecken kannst (ebenfalls z.B. bei eBay erhältlich)!

    MfG
    Panini
     
  8. uwewalter

    uwewalter Morgenduft

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    169
    Vielen Dank für Deine hilfreichen Angaben....
     
  9. DES

    DES Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    "kassttenadapter" funktioniert auf jeden fall besser als "radiosender" (problem hat harden schon beschrieben).
     

Diese Seite empfehlen