1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone und mobile me

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von devil59, 11.07.09.

  1. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Hallo iPhone-Gemeinde

    ich möchte mein iPhone mit mobile me synchronisieren. Ich habe verscheidene Postfächer, wo eigentlich 2 wunderbar funktionieren.
    Aber eines treibt mich zum Wahnsinn: t-online. Da kann ich einstellen, was ich will und es ist kein Sync möglich.
    Hat jemand von Euch einen Lösung?

    Außerdem noch eine kleine Frage dazu. Ich wollte eigenlich Thunderbird weiter nutzen, da mir das Programm besser gefällt. Wird das auch so richtig unterstützt?

    Ich bin ziehmlich ratlos, aber vielleicht haben die Profis hier eine Lösung???
     
  2. Samurai

    Samurai Ingrid Marie

    Dabei seit:
    20.04.05
    Beiträge:
    273
    Moment, Du über häuft dich mit Fragen und Problem die sehr unterschiedlich sind.

    Um etwas Klarheit zu schaffen, damit ich und die anderen dich besser verstehen können, will ich dich mal fragen, was du eigentlich willst?

    Du hast MobileMe 2 Postfächer bzw. 1 Hauptkonte und 1 Unterkonto, richtig? Was willst du dann mit T-Online? Leite die ganzen Mails von T-Online an MobileMe weiter, wenn du das willst frag noch mal wie das geht!
    Sonst musst du noch mal dein Problem genauer schildern was für 2 Postfächer du meinst usw.!

    Naja zu Thunderbird und MobileMe hab ich da keine Erfahrung gemacht, aber ich würde dir lieber das Mail von Mac ans Herz legen, da es sich richtig hamonisiert mit MobileMe. Aber sonst muss das eigentlich jeder für sich selbst entscheiden was er lieber haben möchte.

    Aber bei deinen Problemstellung musst du noch etwas Klarheit schaffen und sagen was du genau machen willst.
     
  3. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Sorry, wenns unverständlich war (Nerven lagen blank).

    Es ist so: Ich habe ingesamt 3 Postfächer, wobei 2 kein Problem machen. Diese kann ich jederzeit umleiten. Also kommen die immer bei me an.
    Das problemfach ist wie immer t-online. Dieses Postfach kann man nicht umleiten, man kann ein Imap-Postafch einrichten und man kann es nicht in der me-Konfiguration als zusätzlicher Account abrufen lassen, da dies von t-online geblockt wird. Keinerlei Möglichkeit, das so zu machen. Ich verstehe das nicht. Diese Funktionen muss man bei t-online kaufen. Jedes andere Postfach kann das - naja...

    Ich bin dann ausgewichen und habe über Mail diesen Abgleich versucht. Das funktioniert, da man mit Mail t-online abrufen kann. Aber dieses Postfach wird dann wieder nicht mit meinem iPhone synchronisiert, da das nur zwischen 2 Macs möglich ist. Fürs iPhone nicht gedacht.

    Gut, t-online haken wir ab.

    Jetzt stellt sich mir halt die Frage nach dem Sinn von .me.
    Ich habe jetzt bei Thunderbird im Eingang meine Accounts angelegt. Als Ausgang wird nur .me genommen. Identisch beim iPhone ich nutze alle accounts als Eingang, Ausgang ist me.
    Jedoch ist diese Lösung nicht das, was ich wollte.
    Ich wollte einen Account, welche alle Postfächer verwaltet. Das geht wohl nicht oder ich mache einen Fehler.
     
  4. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Also bei mir funktioniert t-online und ich habe die ganz normalen pop-mail Einstellungen hergenommen und Push aktiviert.
     
  5. jsoul

    jsoul Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    440
    Funktioniert bei mir auch, allerdings nicht zum Synchronisieren. Das ist denke ich auch das Problem von devil59.
     
  6. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Der Sync mit t-mobile funktioniert nicht immer. Ich bin hier in einem Hotel, wo ich über das Phone auf diesen doofen Serven des roten Riesen nicht zugreifen kann. Das nervt eben.
    Deshalb wollte ich dem einen Riegel vorschieben und mit me alles in einem Topf haben.
    Jedoch stellen sich die oben genannten Programme eben als hinderlich dar.
    Hat denn noch jemand eine Idee, wie man es machen kann?
    Wäre schade, wenn man me nicht nutzen kann wegen einem Steinzeit-Server:mad:!
     

Diese Seite empfehlen