1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone und EDGE mit Klarmobil

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von webbi, 02.05.08.

  1. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Hallo zusammen,

    ich bin zukünftiger Klarmobil-Kunde und habe in der Preisliste gesehen, dass GPRS und EDGE mit 9 Cent/Min zu Buche schlagen.

    Hat schon jemand Klarmobil und EDGE im iPhone ausprobiert und Erfahrungen damit gemacht? Funktioniert es?

    Insbesondere hätte ich dann Angst, dass EDGE aus irgendeinem Grund eingeschaltet wird und das iPhone unbemerkt n paar Stunden EDGE-Kosten produziert... Aber die Möglichkeit zu haben, unterwegs in wichtigen Fällen mal online gehen zu können wäre ja super :)

    Gruß, webbi
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    EDGE kannst Du ja mit BossPrefs deaktivieren und dann nur bei Gebrauch einschalten. Damit bist Du dann schonmal auf der sicheren Seite was unbemerktes Einwählen anbelangt!

    Gruss

    PS: Wichtig ist auch das Du dann die richtige APN benutzt!
     
  3. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Also ich hab Klarmobil, telefonieren usw. geht alles prima, aber Edge hab ich persönlich noch nicht ausprobiert, bin gespannt ob es bei dir geht!

    Witter
     
  4. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Gute Nachricht für Klarmobil-Kunden: Es klappt! :)

    Nach einem kleinen Einrichtungs-Prozedere (5 Minuten) hab ich es geschafft, mit EDGE und iPhone zu surfen. Grundsätzlich habe ich EDGE mit dem Tool BossPrefs (Installer) deaktiviert. Wenn ich es brauche, öffne ich BossPreffs, aktiviere EDGE und werde aufgefordert meine PIN einzugeben, da sich das iPhone neu ins Netz einloggt. Schon steht auch die EDGE-Verbindung.

    Zum Deaktivieren der Verbindung verwende ich wieder BossPrefs und deaktivere EDGE. Dazu muss ich erneut meine Simcard-PIN eingeben, da sich das iPhone auch beim Deaktivieren wieder neu ins Netz einloggt. Das hat natürlich den Vorteil, dass niemand Fremdes ohne mein Wissen (und meine PIN) EDGE-Surfen kann, was ja immerhin 9 Cent/Min kostet. Diversen Forumbeiträgen nach wird übrigens eine EDGE-Minute nur angebrochen, wenn wirklich Daten übertragen werden. Hab ich aber noch nicht ausprobiert.

    Die Anleitung, wie ich EDGE mit Klarmobil am iPhone zum Laufen bringe, habe ich von hier.

    Viel Erfolg :)
     

Diese Seite empfehlen