1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone und der "Markteinschlag"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iTisch, 28.06.07.

  1. iTisch

    iTisch Ontario

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    346
    Hallo zusammen,

    lange nicht mehr hier gewesen o_O
    Ihr wißt schon, die liebe Arbeit...

    Ich arbeite bei einem großen Mobilfunknetzausstatter, und bilde mir ein, ziemlichen Einblick in den "Markt" und dessen Entwicklung zu haben.
    Es ist schon sehr interessant, den Puls der verschiedenen "Beteiligten" im Moment zu spüren und zu erahnen, in wieweit (schreibt man das so ;) ) das iPhone hier Wellen schlägt. Man muß natürlich einige Features des iPhone relativieren, das gibt es alles schon heute und wird einfach nur gut verkauft (3er Konferenz ist z.B mit jedem Telefon machbar, es ist halt nicht so einfach einzuleiten...). Auch andere Features lösen in der Branche eher Belustigung und Ermüdungsreaktionen aus.

    ABER: Es ist schon eine gewisse Unruhe zu spüren, Apple dringt hier nun mal in einen sehr gesättigten Markt ein - plötzlich ist ein Mobiltelefon nicht mehr (bedienungs-)lästig, sondern effektiv und einfach zu handhaben. Ein "Kommunikationsdevice", das andere Hersteller so einfach nicht realisieren konnten oder wollten. Kleine Details, wie z.B eine (zur Zeit) fehlende Adaption auf Europäische Netze (UMTS, HSPA) ist wohl nur eine Frage der Zeit und auch nicht wirklich ein Kritikpunkt, da - sieht man sich mal die AT&T Flatrate Verträge an - selbst bei langsamen Übertragungsraten das Geschäftsmodell an sich Erfolg verspricht (ode seht Ihr das anders)?

    Man kann auf jeden Fall sagen, daß viele (mobilfunkbeteiligte) Unternehmen (sei es Ausrüster oder Provider) ihre Ohren weit aufgerissen haben -ein spannender neuer Impuls!

    Cheers,

    Michael
     
  2. csharp

    csharp Gast

    Hat eigentlich schon wer iLife 07 ?
     
  3. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.204
    Ein Handy bzw. ein PDA ohne Speichererweiterungsmöglichkeit, ohne UMTS und ohne die Möglichkeit ein Video aufzuzeichnen ist heute nicht mehr zeitgemäß, deswegen ist das iPhone kein Produkt was mit denen anderer Hersteller mithalten kann. Der Name stimmt und auch das Image aber wer auf Funktionalität achtet der kauft das Ding nicht.
     
  4. appleuser

    appleuser Idared

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    25
    mein gott, immer dieser klimbimbam um die speichererweiterung... das iphone hat momentan 4/8 GB im angebot, wer muss denn da noch seinen speicher erweitern?????

    und das mit der kamera is jawohl ein kleines problem, wer richtige fotos machen will, soll es mit einer richtigen kamera machen und nicht mit dem handy... von handyvideos ganz zu schweigen
     
  5. AB-1987

    AB-1987 Gast

    die leute die einen randvollen 80 gb iPod haben und natürlich alles was da drauf ist regelmäßig hören
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich habe mir gerade mal ganz viele Fotos von den Stores und den Leuten mit den iPhones angeschaut!
    Ich finde mit dem mitgegebenen Zubehör zum iPhone, das heißt Dock, Kabel, Putztuch und Ladegerät kann man voll zufrieden sein!
    Dann noch diese schöne Tüte, die man dazubekam - typisch Apple!:-D
     
  7. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Die Frage passt hier wohl nicht so wirklich rein ;) iLife '07 kann noch keiner haben, weil es noch nicht draußen ist.

    Denke auch, dass das iPhone eine große Lawine losgetreten hat. Das Schöne sind nicht die Features, die es mitbringt, die teilweise schon existieren, aber es ist wie mit dem Ei des Columbus, man muss eben erst mal drauf kommen, eine so genial einfache Bedienung zu kreieren, damit die Leute es auch wirklich nutzen.
     
  8. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    könnte sein, dass hier ein zaunpfahlwink auf das nicht vorhandensein eines iphones getätigt wurde...
     
  9. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.204
    Meine Frau war letztens mit den Kids draußen und hat mir ein Video geschickt in dem unser Sohn das erste Mal ohne Stützräder Fahrrad gefahren ist.............eine Videofunktion braucht man tatsächlich nicht................;).

    Eine Speichererweiterung muss nicht sein, kann aber von Vorteil sein. Zum Beispiel macht man ein paar schöne Fotos - zack auf die Speicherkarte, raus geholt und in einen Computer gesteckt, sei es bei Freunden oder im Foto Shop. Das macht die Wege kürzer. So muss man erst alles auf den Rechner ziehen, dann brennen oder auf einen Stick ziehen um dann los zu können.

    UMTS ist nicht das Netz schlechthin aber dennoch sollte ein Handy in der Preisklasse alles vorweisen was der Markt bietet. Apple ist schon immer was besonderes gewesen. Und will es hier auch sein. Das iPhone ist wunderschön und wird auch gut sein, aber für den Preis und vor allem von dem Hersteller erwarte ich einfach das das Ding alles kann.

    So fällt es bei der Wahl des nächsten Gerätes von vorn herein raus.

    Ach und zur Kamera. Mein K800i macht sehr gute Fotos.
     

Diese Seite empfehlen