1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone und Blackberryserver

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von pinnau, 15.09.09.

  1. pinnau

    pinnau Gala

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    49
    Hallo,
    ich habe meinen beiden Chefs ein Iphone gekauft, weil es meiner Meihnung nach das beste für Internet und Email ist. (Die beiden sind auch begeistert.)

    Jetzt möchten die aber, das die EMails und Termine vom Blackberryserver aufs Iphone kommen.

    Ist das irgendwie möglich oder hätte ich doch Blackberrys kaufen müssen...:(

    Grüße aus dem Norden
     
  2. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
    Du meinst die Frae nicht ernst, oder? Wenn ja, dann präzisiere mal was du unter einem BB-Server in eurer Firma verstehst (BES) oder ob ihr BIS verwendet und was für einen Mailserver ihr nutzt.
     
  3. pinnau

    pinnau Gala

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    49
    Moin,

    also... ich bin kein EDVler... es ist so:
    Mein Chef arbeitet hauptberuflich bei der Behörde und hat eine Firma nebenbei. Für diese Firma in der ich schaffe habe ich ihm das IPhone gekauft. M. E. gibt es nichts besseres als das IPHone, wenn es um die lesbarkeit von Email mit Anlagen und Internetseiten geht! Auch, wenn mir hier jeder etwas anderes erzählt. Wir haben jetzt schon 3 IPhone und alle sind super zufrieden. Außer die Nögler, die sich über die Größe beschweren. (Ein Handy so groß wie eine Streichholzschachtel aber mit einen 12Zoll display hat ja noch keiner erfunden...)
    So was wollt ich eigentlich sagen? Ach ja, bei der Behörde haben alle Blackberrys. Und das was wir mit dem Exchangeserver (Termine, Email) machen, machen die mit was von Blackberry. Jetzt möchte mein Chef nicht immer mit beiden Geräten rumlaufen sondern nur mit dem IPHONE (1:0 für mich...)

    Der Admin der Behörde sagt IPHone und BlackberryMailserver könnne nicht miteinander...

    Gruß
     
  4. dubdidu

    dubdidu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    144
    Und da hat der Admin recht. Pech für Chef. Ein BB wäre besser gewesen, aber dann hätte Ihr Euch auch einen BES anschaffen dürfen. Ich weiß aber gar nicht, ob das Endgerät mit 2 BES kommunzieren will und darf. Ich glaube, selbst das geht nicht.

    Also: Weiterhin zwei Geräte für Chefe.
     
  5. pdr2002

    pdr2002 Alkmene

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    30
    Hm, also ich arbeite auch in einer Behörde und wir haben beides im Einsatz, Exchange und BES. BES "für die da Oben" und Exchange für den Rest. :D
    Kannst ja Deinen Chef mal fragen, ob die nicht ebenfalls Exchange haben, dann sieht die Sache nämlich wieder ein wenig besser aus.
     
  6. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
    Ich bin da jetzt nicht der Profi, aber ich glaube ihr verwechselt hier was. Die Frage lautet nicht Exchange oder BES, den der BES ist nichts anderes wie eine Infrastruktur-Komponente von RIM, die ein- und ausgehende E-Mails eines Mailservers (hier halt Exchange) an die BBs als Endgerät pusht.

    Wenn also die Admins der Behörde ActiveSync auf dem Exchange-Server aktivieren und freigeben, dann kann Dein Chef seine Mails auch aufs iPhone pushen und braucht den Blackberry nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen