1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[3G] iPhone startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Leko, 13.01.10.

  1. Leko

    Leko Idared

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    25
    Hallo!
    Ich hab ein Problem und zwar lässt sich mein iPhone nur noch unter erschwärten Bedingungen starten. Folgendes Szenario:
    Ich möchte mein iPhone ganz normal abschalten. Das ist kein Problem. Möchte ich es dann wieder einschalten, hab ich massive Probleme. Es kann sein, dass ich das Apfellogo beim Booten so lange angezeigt bekomme bis mein Akku leer ist. Aber mein iPhone möchte einfach nicht starten. Nach meheren Versuchen habe ich dann das Glück, dass es startet. Oder ich verwende den Trick und drücke Home-Taste und die Einschalttaste gleichzeitig. Dann erscheint mir jedoch nach der Eingabe meines PINs die Meldung: "iPhone ist aktiviert". Was soll denn das? Das ist doch dann kein normaler Startvorgang?!
    Wenn ich es dann geschafft habe, dass mein iPhone gestartet ist, kann ich keine Apps aus den Standard ausführen. Alle Apps schließen sich sofort wieder. Abhilfe kann ich schaffen, indem ich mein iPhone kurz an iTunes anschließe und synchronisiere. Dann läuft wieder alles aber ich habe großen Bammel davor, dass mir unterwegs mein Akku leer geht oder ich mein Telefon einfach abschalten möchte.
    Was kann ich denn dagegen machen? Ich habe kein JB, alles original und "normal". ;)
    ÜBer Hilfe bin ich sehr dankbar!

    Gruß Leko
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Versuche eine Wiederherstellung per iTunes.
    Du hast doch hoffentlich ein Backup der persönlichen Daten (Apps kannst du notfalls erneut kostenlos laden, sofern nicht im Rechner).

    MfG
    MrFX
     
  3. Leko

    Leko Idared

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    25
    Ja ein Backup hab ich aber da muss ich meine Kennwörter etc alles wieder nachtragen. Uff was ein Stress aber ich versuch es mal.
    Danke für deinen Tipp. :)
     
  4. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    hallo liebe ATler,
    ich habe nun ein ähnliches problem.

    musste das iPhone zwangsabschalten da ein programm nicht mehr zu schliessen ging.
    danach schaltete ich es wieder ganz normal ein, nur dauerte der bootvorgang ewig und blieb dann beim apfellogo einfach stehen. habs nun mehrmals versucht neu zu starten, brachte aber nichts. iPhone bleibt beim apfel hängen!

    was kann ich nun tun? in iTunes wird das iPhone nicht angezeigt?!

    ich hoffe mir kann jemand helfen - bin etwas ratlos. :/

    liebe grüsse aus dem kalten Linz,

    Lukas
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    DFU-Modus und dann wiederherstellen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen