1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone spioniert die Nutzer aus ?!?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von 6502, 14.09.08.

  1. 6502

    6502 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    69
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand dazu Näheres sagen - sendet das IPhone tatsächlich Gesprächs- und andere Daten an Apple ? Permanente Screenshots und dann ab zu Apple !!!???

    http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,577837,00.html

    Wenn das stimmt, ist das mafiös! :(

    (vgl. auch http://www.macwelt.de/news/iphone/350690/ )

    Danke!

    P.S.:
    Habe die Suchfunktion bemüht und konnte leider nichts diesbzgl. finden - bitte sonst nur den entsprechenden Link posten ...
     
  2. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
  3. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Es stimmt, aber Apple will damit nur die Software verbessern. Apple darf rechtlich gesehen die Daten nicht an dritte weitergeben.
     
  4. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Das Iphone brauch diese Screenshots für die Animationen. Wenn man z.B. auf den Home-Knopf drückt. Nur so können diese Animationen auch den wirklichen Fensterinhalt zeigen.
     
  5. 6502

    6502 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    69
    Danke für den Link!

    Ich finde das absolut nicht hinnehmbar, da ich auch nicht möchte, dass z.B. meine Urlaubsfotos bei Apple gespeichert werden. Zudem stellt sich die Frage, wer Apple im Umgang mit solchen hochsensiblen Datenmengen, die im Übrigen einen erheblichen Wert darstellen, überwacht ?

    Grüße
     
  6. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Meine Güte, denkt doch mal nach ... oder lest zumindest diesen Artikel, der das alles sehr treffend auf den Punkt bringt, wie ich finde.
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649

    *Kopf kratzt* Wo steht was, dass die Daten bei Apple gespeichert werden?
    Die Screenshots werden nur auf dem iPhone gemacht und überhaupt nicht gespeichert, das Problem ist, dass sie normal und nicht sicher gelöscht werden, so dass man sie eventuell auslesen könnte, wenn man sich des Gerätes bemächtigt.
     
  8. Ookami

    Ookami Braeburn

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    42
    Was aber überhaupt keinen Unterschied macht, wenn man das Gerät hat. Ob man jetzt die Daten direkt aus dem Speicher liest, oder die Screenshots auswertet ist doch vollkommen egal...
     
  9. saafi

    saafi Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    8
    Das Drücken des Home-Buttons beendet die aktuelle Anwendung und kehrt zum Startbildschirm zurück. Technisch ist es so gelöst, dass von der Anwendung ein Screenshot erstellt wird, der anschließend animiert wird (Fenster der geschlossenen Anwendung wird immer kleiner während von aussen die Icons des Startbildschirms hereinfliegen). Für diese Animation ist es aus technischer Sicht notwendig, ein Abbild des letzten Screens der Anwendung zu erzeugen um damit die Animation zu starten. Dieser Screen wird gespeichert und anschliessend gelöscht. Gelöscht bedeutet (wie bei einer Festplatte), dass die belegten Blöcke als frei gekennzeichnet werden, der Speicher jedoch nicht mit anderen Werten überschrieben wird. Mit einem gewissen technischen Aufwand lassen sich die Daten rekonstruieren (wie die gelöschten Dateien einer Festplatte übrigens auch). Was daran fragwürdig sein soll, verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Versetzt man einen Laptop in den Ruhezustand, wird der gesamte Speicherinhalt auf Platte geschrieben. Auch diese Daten lassen sich mit einem gewissen technischen Aufwand wieder rekonstruieren, oft sogar mit Passworten im Klartext.

    Ein Spiegelartikel also über nichts bzw. über 'ein Problem' was jedes andere Telefon, jeder PC etc. auch hat.

    Vg Klaus
     
  10. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Richtig - ich bin absolut für Datenschutz, aber wer sein Telefon nicht aus der Hand gibt hat auch nichts zu befürchten.

    Screenshots für Animationen hin oder her.
     
  11. saafi

    saafi Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    8
    genau so ist es.

    Vg Klaus
     
  12. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Zu Apple gesendet wird gar nichts.
     
  13. Abendschnee

    Abendschnee Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    320
    oh Gott, laß Hirn regnen!

    nev03 hat alles schon erklärt und das wars. Mehr is nicht. Alles Paranoiker da draußen?
     

Diese Seite empfehlen