1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone-Software die automatisch Twittert?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von PzD, 23.01.09.

  1. PzD

    PzD Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    7
    Guten Tag,

    Ich bin auf der Suche nach genau der passenden iPhone-Twitter Software für mich.

    Ich würde gern vieles automatisiert twittern, z.B. eine Meldung je nach dem in welches W-Lan ich mich gerade eingewählt habe. So das ich z.B. Zuhause eingehe, das Handy sich mit dem W-Lan verbindet und twitter dadurch direkt weis, "PzD ist zuhause eingetroffen!" - andernfalls das selbe wenn sich mein phone bei der Arbeit in das W-Lan einwählt "PzD ist bei der Arbeit!" und wieder aber mals wenn sich mein Handy bei meiner Freundin einwählt, "PzD ist bei seiner Freundin!".

    Quasi ne W-Lan abhängige (ggfl. auch ne Ortsabhängige, hab aber leider nur das 2G, so fällt mir nicht ein wie es sonnst wissen sollte wo ich bin) Nachricht.

    Danke,
     
  2. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, ich find Twitter auch genial. Nichtsdestotrotz würde es mir Angst machen, wenn mein iPhone automatisiert meinen Aufenthaltsort für jeden Internetnutzer sichtbar im Internet zur schau stellt. Mal davon abgesehen, wen interessierts denn?

    Wenn ich an nem interessanten Ort bin, irgendwas entdeckt hab und ein Photo dazu in Twitter stelle oder irgendeine Frage habe, ist Twitter ne coole Sache, aber dass jedesmal getwittert wird, wenn ich aufm Pott sitze ;) .. das ist zuviel des guten in meinen Augen!

    Trotzdem viel Glück bei der Suche :)
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Abgesehen davon, dass ich jegliche Art automatisierter Twittermeldungen unglaublich nervig finde ist mir keine App bekannt, die sowas ermöglichen würde - und ich denke, dies ist technisch auch nicht möglich. Dazu müsste ein Programm im Hintergrund laufen, was aber, wie eigentlich bekannt sein dürfte, nicht erlaubt ist.
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    PzD: Bist du in irgendeiner Art mit Schäuble verwandt?
     
  5. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    @ Casi
    Das war auch meine erster Gedanke. Ich hab mich nicht wirklich damit beschäftigt, aber sobald das ganze nicht "Überwachungsstaat" heißt, sondern "Twitter", ist es voll cool. Ich plan das irgendwie nicht, wieso man sein Leben so preisgeben muss. Vielleicht hab ich da aber auch irgendwas nicht mitbekommen.
     

Diese Seite empfehlen