1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Sime-Karte Schlitz kaputt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von islaya, 06.01.09.

  1. islaya

    islaya Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    5
    Hallo lieber Forenmitglieder,

    ich besitzt seid gut 2 Monaten ein iPhone 3g, ich habe es bei Ebay mit Rechnung erworben. Es stammt aus einem T-mobile Vertrag und ist somit ein EU-Gerät.
    Seid dem 1.1.2009 kann man nun das iPhone unlocken! Da das meinige iPhone einen t-mobile Simlock hat und ich gerne einen O2 Vertrag nutzen möchte, endschloss ich mich das iPhone zu "cracken". Nach dem man leider bei dem Vorgang die Simkarte rein und raus machen muss, ging irgend wie der Simkartenschlitten (also das worauf die SImkarte liegt) nicht mehr ganz raus (zur Hälfte). Statt zu einem t-mobile Punkt zu gehen und mir dort Hilfe zu suchen, schafte ich es doch den Simkartenschlitten zu entfernen. Dabei scheint irgend etwas kaputt gegangen zu sein (meine Vermutung: ein Sim-Kontakt is abgebrochen da nur noch 5 vorhanden (normal 6?), komischweise is aber auch nichts rausgefallen).

    Ergenis, dass iPhone erkennt nun keine Simkarte mehr und lässt somit die Aktivierung mit iPhone und iTunes zu, da keine Karte erkannt wird. Oben links steht "Keine Karte" und angezeigt wird generell der IMEI und ICCI Code. Aber auch "So Sim card installed ....usw". Da ich mir nun keinen Zugang zum iPhone mehr verschaffen kann, habe ich das Tool QuickPwn22-1 wieder verwendet, welches mir den Zugang wieder in das iPhone selber verschaft hat.

    Des Weiteren kann ich nun das iPhone nicht mehr nutzen, da ja die Simkarte nicht gelesen wird (getestet mit: Prepaids: T-Mobile, Fonic, D2 und Vertagskarten: T-Mobile und O2).

    Da das iPhone noch eine Garantie hat bzw. in der Garantiezeit liegt, möchte ich es gerne bei Apple einschicken zur reperatur (is das ein Garantiefall?). Nun wurde das Handy ja versucht zu "unlocken" und somit befindet sich die Software "Downloader" u. "Cydia". Ich konnte mit QuickPwn22-1 zwar den "Downloader" wieder löschen, jedoch nicht den Cydia. Auch habe ich den Source "yellowsn0w"in Cydia löschen können, aber wie gesagt nicht Cydia selbst.

    Wie kann ich Cydia löschen?
    Wenn ich es löschen kann, ist das iPhone so wie vor dem unlock und kann mit guten Gewissen bei Apple eingeschickt werde? (soweit ich weis, wird ja eh alles im Cache abgewickelt?!)
    Sollte Apple bei der Reparatur feststellen, dass das iPhone versucht wurde zu unlocke, was hat das für Konzequenzen?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten, ich weis das is sehr viel auf einmal, doch ich liebe einfach das iPhone 3g und möchte es einfach nicht verlieren.

    Mfg islaya
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh, wie hast du das Telefon vorher benutzt? Mit einer TurboSIM?
    Man wird dir zuerst unsachgemäße Bedienung vorwerfen (kann sein, muss nicht). Man kann freundlich mal anfragen.
     
  3. islaya

    islaya Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    5
    Ohne Turbosim, nur mit T-Mobile Prepaidkarte verwendet.

    Nun, mir macht eher das mit dem Crack zu schaffen und nicht die unsachmäßige Behandlung?!
     
  4. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    stelle es in itunes wiederher dann ist auch cydia weg :) dann ruf die apple hotline an !! geh nicht zu timo beil !!! dann haste in 2-3 tagen ein neues ;)

    hat bei mir auch geklapt hatte ein ähnliches problem bei mir ging der sim tray nicht raus !!:-c

    hab jetz auch ein neues :)
     
  5. islaya

    islaya Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    5
    Danke für die schnelle Antwort, werde deinem Rat folgen und mich melden wenn alles geklappt hat.

    Mfg
     
  6. islaya

    islaya Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    5
    Update: Hab nun das iPhone nach langen hin und her bei t-mobile einschicken lassen. Nach einer Woche wissen wir also mehr.
     
  7. islaya

    islaya Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank nochmals an alle dir mir geholfen haben.

    Ich habe heute ohne Probleme ein neues iPhone 3G von Apple zugeschickt bekommen mit 90 Tage Garatie. Das alte wurde behalten.
     
  8. kkkakl5f

    kkkakl5f Jonagold

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    19
    Für alle die nicht in der glücklichen Lage sind noch Garantie zu haben:
    Ich hatte das gleiche Problem und hab es geschafft das iPhone 3G zu öffnen und anstatt des abgebrochenen Kontaktes einen neune (rausgezwickt aus einem uralten Handy) rein zu löten - nun findet es wieder die SIM Karten.

    Als Anweisung zum öffnen habe ich die beiden verwendet:
    Bis Step 9, aber die Bilder vom Step 10 sind deutlich:
    http://www.ifixit.com/Guide/iPhone/iPhone-3G/Dock-Connector/137/6/Page-4

    Bis Step 6:
    http://www.rapidrepair.com/guides/iphone3g/iphone3grepairguide.html

    Achim
     
  9. joergswa

    joergswa Granny Smith

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    12
    Sag mal, muss mal blöd fragen, aber warum hast Du nicht bei Appel angerufen so wie von MC QUEEN empfohlen? Oder hast Du angerufen, wenn ja würde mich Interessieren was Appel gesagt hat!? Haben die Dich zu T-Mobile geschickt?
     
  10. ich93

    ich93 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    107
    Was sollte ich tun?
    Mein Iphone 3G hat meine Simkarte verschluckt :D nein also der Schlitten kommt nicht mehr raus da sich (glaube ich) die sim karte verhedert hat

    Das Iphone kommt aus Italien (also ohne lock)
     

Diese Seite empfehlen