1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone SIM Sperre nutzlos?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von finnfinn, 12.11.08.

  1. finnfinn

    finnfinn Gala

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    53
    Hello,

    gestern habe ich mal mein iphone 3g ausgeschaltet, um zu testen, was passieren wuerde, wenn das Gerät in ausgeschaltetem Zustand jemanden in die Hände fällt...

    Bei meinem Vorgänger Handy ging ohne das korrekte SIM Passwort nichts. Beim iPhone jedoch kann man, wie ich erstaunt feststellen musste, auch ohne die Eingabe des SIM Passworts in meinem Adressbuch rumwuseln, meine bisher empfangenen E-Mails lesen und auch sonst alles nutzen. Lediglich der Internetzugang und die Telefonate werden geblockt.

    Ist das bei euch auch so? Kann man dass ändern, dass man ohne das richtige SIM Passwort wirklich gar keinen Zugriff auf das Handy und die Daten hat?

    Danke!
     
  2. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Ja, dafür gibt es ja auch den Lockscreen und nicht die SIM-Sperre
     
  3. finnfinn

    finnfinn Gala

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    53
    Ah, okay.
    Kannst du das noch erläutern? Habe noch nie etwas von einem Lockscreen gehört...
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Hast Du schonmal einen Blick in die Einstellungen Deines iPhones geworfen? Der Punkt "Codesperre" sollte doch eigentlich nicht zu übersehen sein ;)

    Die SIM-Sperre tut beim iPhone nur das, wozu sie eigentlich gedacht ist: Sie verhindert, dass jemand nach dem Einschalten des Telefons Deine SIM benutzen kann (insb. auf Deine Kosten telefonieren kann), wenn er die PIN nicht kennt.
     
  5. finnfinn

    finnfinn Gala

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    53
    Okay, danke ,das hilft mir weiter.
    Und ja, ich habe schon einmal einen Blick in meine Einstellungen geworfen, und ja, ich habe die Code-Sperre wohl übersehen ;)

    Ich danke euch...
     
  6. fofo1975

    fofo1975 Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    32
    Du kommst ohne Pin über die Home Taste immer ins Telefonbuch, so lange Du dies nicht änderst. Schalt Dein Telefon ab, wieder an und wenn Du Deine Pin eingeben musst, drückst Du einfach auf Notruf. Danach schnell zweimal hintereinander die Home Taste (viereck) und schon bist Du in Deinem Telefonbuch. So kann jeder schön sehen, welche Leute Du kennst usw.
    Geh in Deine Einstellungen -> Allgemein -> Hometaste und setze das ok bei Home oder IPod. So kann keiner mehr ohne Pin in Deine Telefonbuch- Kontakte
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das wurde mit Firmware 2.1 bereits behoben. Wenn jemand anderer Dein Telefon in die Finger bekommt gibt es aber auch andere Möglichkeiten die darauf enthaltenen Daten zu extrahieren. Stellt sich nur die Frage ob der "Angreifer" das überhaupt will.
    Gruß Pepi
     
  8. fofo1975

    fofo1975 Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    32
    Ahh, das wusste ich nicht. Hatte das nur gelesen und bei mir mal ausprobiert (ohne neu einschalten). Da kam ich direkt ins Telefonbuch, da es in den Einstellungen so eingestellt war. Hab das geändert und nu ist gut.
    Danke für den Hinweis.
     

Diese Seite empfehlen