1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone: Sehr komisches WLAN-Problem

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von jamaine, 22.10.09.

  1. jamaine

    jamaine Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,

    ein schönes Forum habt ihr hier! Habe schon mehrere Male passiv die Dienste in Anspruch genommen weil mehrere gleiche Probleme haben, nun habe ich mich angemeldet weil Google & Co. mir nicht helfen können. Aber vielleicht viele professionelle und routinierte Mitglieder hier...

    Folgendes Problem:

    Nachdem ich mein iPhone 3G, FW 3.1.2 abermals gejailbreakt habe mit dem 3.1.4er PwnageTool ist das Verhalten vom WLAN sehr komisch... Und zwar: Es findet nicht immer meinen Router (Time Capsule) und bekommt nur dann eine IP wenn das Netzwerk ungesichert ist. Und bricht auch die Verbindung (ungesichert) manchmal sofort und manchmal nach erst nach 10 Min wieder ab. Ich dachte es liegt am Router und habe vom MBP aus ein WLAN angelegt um zu checken, ob es überhaupt funktioniert: Und siehe da, genau das gleiche: WEP-Verschlüsselung geht nicht, er zeigt an, dass ich verbunden bin, bekomme aber keine IP und kein Traffic zustande. Ohne Verschlüsselung geht es wieder eine Zeitlang und machmal gar nicht.
    Meine Time Capsule ist korrekt eingerichtet, das MBP greift auch sofort auf das Netzwerk zu, nur das Telefon will nicht (Ja, Passwort bestimmt 20x richtig eingegeben). Gestern hatte ich auch die Möglichkeit einen anderen Router (Speedport) zu checken und da genau das Gleiche: Ich gebe das Netzwerkpasswort ein und er kann nicht verbinden. (Verbindung gescheitert...)

    Ich habe schon alles versucht: FW zurück auf 3.1 auch ohne JB, Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt mehrere Male und es passiert nichts, genau das gleiche. Außer wenn das Telefon jungfräulich ist, geht es nur solange gut bis wirklich Daten angefordert werden (im Appstore-App, Mail, Safari, ...) dann werde ich aus dem Netz geschmissen und habe nur mobiles Internet. Abermaliges Verbinden funktioniert nicht oder er zeigt mir in den WLAN-Einstellungen die Verbindung mit dem Hacken an, es ist aber keine IP-Adresse vergeben und das 3G-Symbol wird nicht zum WLAN-Symbol. Nochmaliger Versuch wird mit Verbindung gescheitert quittiert.

    Zusammenfassung:
    - Verbindung nur sporadisch zu ungesicherten Netzwerken (Router/Netz beim MBP anlegen)
    - Verschlüsselte gehen nur bis wirklich Daten gesendet/empfangen werden und das Telefon neu aufgespielt wurde
    - Alles versucht über neu aufsetzen (verschiedene Firmwares) mit und ohne Backup zurückspielen, mit und ohne JB
    - Glaube nicht, dass WLAN-Karte defekt ist, weil er Netzwerke findet und auch wie beschrieben verbindet.

    Wo liegt jetzt der Wurm? Ich kenne mich gut aus, nur bin ich mit meinem Latein am Ende und bitte um Hilfe! Wer kennt das Problem? Ich habe nach tagelangen Recherchen nichts im Netz (auch englisch) gefunden.

    Vielen Dank über mögliche Lösungsansätze!

    Gruß

    jamaine
     
  2. jamaine

    jamaine Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    4
    Der Trick mit auf den Router legen hat nur geklappt wie die Verschlüsselung aus war. Ich verstehe die Welt nicht mehr und habe das Gefühl das dass Problem immer schlimmer wird. Zum Glück konnte ich nach einem abermaligen Aufsetzen der FW (weil auch die älteren plötzlich das Problem haben) gerade noch ultrasn0w installieren bevor das Netz wieder weg war...
    Da es jetzt vermutlich ein FW unabhängiges Problem ist muss es an der Hardware liegen. Ich kann es mir aber nicht vorstellen, denn entweder geht das Netz oder eben nicht. Dieses Sporadische ist schon sehr seltsam! Das Telefon ist mir in den letzten Wochen nicht heruntergefallen oder zu heiß geworden, das Problem ist einfach so von einem Tag auf den anderen und komischerweise nicht direkt nach dem Aufsetzen der 3.1.2 aufgetreten.

    Ratlosigkeit. Wenigstens funktioniert 3G, so dass ich da nun das meiste machen kann. Hoffentlich kommt bald Abhilfe entweder offiziell (und dann jailbreak- und unlockbar) oder von einem super Hacker per Terminal und Anleitung.

    Allgemeine Frage: Kann sich etwas in das Baseband oder WLAN EPROM (wenn es sowas überhaupt gibt) eingeschlichen haben, da es ja voraussichtlich kein Firmware-Problem ist. Habe bereits 3.0, 3.01, 3.1 und 3.1.2 probiert mit und ohne Jailbreak, mit Backup zurückspielen und ohne, mit DFÜ-Mode und normalem Wiederherstellen, das Ergebnis war das gleiche. Vor einer Woche war davon noch nichts zu spüren (aber da hatte ich noch Garantie...)
     
  3. patty

    patty Empire

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    88
    Dieses Problem habe ich auch und wüsste gerne, woran das liegt
     

Diese Seite empfehlen