Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

iPhone SE verbindet sich nicht mit MacBook

gummifisch

Erdapfel
Mitglied seit
21.09.17
Beiträge
1
Hallo,

ich habe seit schon einiger Zeit folgendes Problem. Mein relativ neues iPhones SE (gekauft im April 2017) lässt sich nicht mehr mit meinem MacBook verbinden. Wenn ich es per USB anschließe, passiert rein gar nichts. Weder lädt es, noch kann ich es in iTunes sehen, um es zb zu backupen.
Ich habe schon diverse Kabel ausprobiert und auch mal einem Windows-PC versucht. Genau das gleich Problem. Es wird nicht mal erkannt und das iPhone selbst lädt auch nicht.
Der Anschluss ist sauber und an der Steckdose lädt es auch über das gleiche Kabel, mit welchem ich versucht habe es an den Rechner anzuschließen.

Eine Sache, die mir aufgefallen ist, dass wenn ich das iPhone komplett ausgeschaltet habe und dann mit meinem MacBook verbinde, es von selbst startet... Also muss dort ja doch irgendeine Form der Kommunikation entstehen. Aber danach ist alles wie oben beschrieben.

Ich bedanke mich für Antworten im Voraus.
Schöne Grüße
Daniel / gummifisch