1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone SDK - for free ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Trash, 19.03.08.

  1. Trash

    Trash Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    172
    moin,
    ich bin etwas durcheinander. Sehe ich es richtig, dass man sich das iPhone SDK kostenlos und ohne Verpflichtungen laden und anschließend programmieren kann ? Wenn man dann dazu übergehen würde eine Applikation anbieten zu wollen, muss man sich eine Lizenz für 99 Dollar kaufen ?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Du bekommst im Moment eine gratis BETA Version.
    Wenn du später deine Ergebnisse an den Mann bringen willst, kostet es.
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Man muss 99$ bezahlen, damit das Programm im AppStore angeboten wird, ja.
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    es ist genau so wie du das sagst trash.
     
  5. Hi,

    ja das siehst du genau richtig.
    Das SDK ist kostenlos, du kannst es dir runter laden (nach dem du eine AppleID angelegt hast, auch kostenlos).
    Wenn du deine Programme auf einem iPhone oder iPod touch testen möchtest oder auch über den AppStore vertreiben willst kostet es dich mind. 99 €.

    Bei der 299 € Variante kannst du den Zugriff auf die AppStore Seite auf bestimmte User beschränken.

    Grüße
     
  6. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Dabei bekommt man eine eigene "Website" im AppStore, richtig?
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    vielleicht sollte man zwei dinge erwähnen:
    - derzeit ist auf developer-programm auf us-amerikanische entwickler beschränkt (die sdk kann sich aber natürlich laden und damit arbeiten) ...
    - aber auch die us-entwickler, die bis jetzt einen antrag auf aufnahme ins developer-programm gestellt haben, sind wohl (fast) alle abgelehnt worden ...
     
  8. chrisg

    chrisg Braeburn

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    47
    Ich halte "abgelehnt" für den falschen Begriff!

    Sie sind auf einen späteren Termin vertröstet worden. Z.zt. werden ja die Liste der Anmeldungen von Apple gerade abgearbeitet und die Entwickler werden der Reihe Ihrer Anmeldungen aufgenommen, obwohl sie bereits eine "Ablehnung" erhalten haben.
     

Diese Seite empfehlen