1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone schaltet auf Kopfhörer um

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iPhreaky, 03.09.09.

  1. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem iPhone 3G (Firmware 3.0, jailbroken mit Pwnage):

    Das Telefon schaltet selbsttätig, ohne dass Kopfhörer eingestöpselt sind, auf den Kopfhörerausgang um, sodass kein Ton (Musik, Telefonate, YouTube-Videos usw.) mehr über die integrierten Lautsprecher ausgegeben wird. Erst nachdem dann Kopfhörer kurz eingesteckt und wieder rausgezogen wurden, erklingt der Ton wieder über die iPhone-internen Lautsprecher.

    Das Ärgerliche daran ist, dass dies nicht nur geschieht, nachdem man das Headset des iPhones unmittelbar aus dem Kopfhörerausgang herausgezogen hat (bekannter Bug, der bei mir allerdings auch recht häufig auftritt!), sondern auch während der Wiedergabe von Audiomaterial.

    Habe nun ein bisschen das Netz durchforstet und bin hierauf gestoßen: http://www.mactechnews.de/forum/thread.html?id=272013

    Hier scheint Dreck in Form von Staub und Fusseln den Kopfhörerausgang blockieren, sodass dem iPhone Kopfhörer suggeriert werden. Mein iPhone ist allerdings noch recht neu und ich transportiere es immer in einer iPod-Sockeo_O

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder Tipps für mich, was zu tun ist?

    Ich wäre für hilfreiche Beiträge dankbar!

    iPhreaky
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Kleines Update:

    Es scheint sich tatsächlich um Staub in der Kopfhörerbuchse zu handeln, nach dem Reinigen derselben mit Druckluftspray schaltet das iPhone wieder auf die Lautsprecher um.

    Allerdings muss ich nahezu wöchentlich die Buchse durchpusten, damit sich kein Staub ablagert - das kann's ja wohl nicht sein, oder?!
     
  3. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Schonmal über fussel-freie Socken nachgedacht? ;)
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ja, ich habe schon überlegt, ob das vielleicht an der iPod-Socke, in der ich das iPhone transportiere, liegen könnte, aber ich habe es mit der Buchse nach oben darin stecken, sodass eigentlich nicht allzu viel Staub reinkommen sollte.

    Was mir noch auffiel:
    Das Umschalten auf die (nicht vorhandenen) Kopfhörer tritt erst nach einer mehr oder weniger längeren Benutzung des iPhones auf...woran könnte das denn liegen?o_O
     
  5. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Eben schon wieder: Ich benutze das iPhone ganz normal (ohne Kopfhörer), plötzlich schaltet es auf die Kopfhörerbuchse um und ich habe keinen Sound mehr über Lautsprecher!

    Ist das noch "normal"?o_O

    Ich transportiere das iPhone mittlerweile auch nicht mehr in der fusseligen Socke...
     
  6. ansisys

    ansisys Gala

    Dabei seit:
    18.09.09
    Beiträge:
    51
    Ist doch sinnvoll. Das iPhone ist schlau, es weiß u die Qualität seiner Lautsprecher und bevorzugt deshalb Kopfhörer ;)
     
  7. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Blöd nur, wenn man einkommende Anrufe/SMS/Mails nicht hört...
     
  8. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    So, gerade hatte ich wieder einen temporären Tonaussetzer: das iPhone schaltete auf die Buchse um, wenig später war der Ton über die Speaker jedoch wieder da.

    Ich bezweifle langsam, dass es sich um ein hardwareseitiges Problem handelt (Buchse verschmutzt), da diese nach all den Säuberungsaktion langsam mal clean sein dürfte.

    Für wie wahrscheinlich haltet ihr einen Softwarefehler?
     
  9. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Wenn du Garantie hast, lass es tauschen. Alles andere hat nicht viel Sinn in meinen Augen.
     
  10. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Hm...das iPhone ist von T-Mobile, betreibe es nach dem Unlock allerdings mit einer anderen SIM.

    Außerdem dürfte die Garantie bereits abgelaufen seino_O

    Ich werde demnächst mal auf 3.1.2 (derzeit: 3.0) updaten und schauen, ob das Problem dadurch behoben wird.

    Ansonsten gilt es, auf Kulanz zu hoffen...
     
  11. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Habe nun nochmals die Buchse gesäubert und das iPhone auf 3.0.1 geupgradet: Ohne Erfolg.

    Das iPhone ist ein Refurbished-Modell von T-Mobile, ich betreibe es jedoch mit einer Medion-SIM.

    Wie stehen die Chancen auf einen Austausch?
     
  12. RUMTom

    RUMTom Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.09.04
    Beiträge:
    104
    Thermisches Problem?

    Ich habe auch das Problem. Jedoch bin ich mir zu 99,9% sicher, daß es nicht an der Buchse liegt! Bei mir scheint es ein thermisches Problem zu sein. Ein mechanisches Bearbeiten des iPhones und der Buchse bringen keine Ergebnisse. Der Fehler erscheint bei mir immer wenn das iPhone warm wird, z.B. beim Tragen in der Hemdtasche, bei längeren Gesprächen oder beim Laden.
    Liegt das Telefon dann ein paar Minuten (oder auch mal 'ne halbe Stunde) unbewegt auf dem Tisch, wird plötzlich das Display hell, um ein paar Sekunden später wieder auszugehen. Das ist dann das Zeichen dafür, daß der Ton auch wieder funktioniert.
    Kann diese Erfahrungen vielleicht jemand bestätigen?
     
  13. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Das Phänomen mit dem Display habe ich nicht, und dass das Kopfhörer-Problem bei Erwärmung zustande kommt, kann ich auch nicht bestätigen...
     
  14. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Ein Freund hatte das selbe Problem, er hat gemeint, er habe die KH-Buchse "ordentlich geputzt", dann habe es wieder funktioniert.
     
  15. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Danke für deinen Beitrag, jedoch habe ich die Buchse bereits mehrmals gründlich gereinigt (Druckluftspray, Zahnstocher, Blasebalg), der Bug tritt nach wie vor auf...:(
     

Diese Seite empfehlen