1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone root-passwort zurücksetzen?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von eyecandy, 24.12.08.

  1. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich kann via ssh nicht mehr als root auf das iphone zugreifen, da das passwort verweigert wird. ich suche also nach einer möglichkeit, das root-passwort - ohne kenntnis des alten pw - neu zu definieren.

    danke.
     
  2. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    hab dir zwei loesungsansaetze per PM geschickt ...will das hier nicht oeffentlich posten da es zu viele gibt die damit unfug treiben wuerden ;)
     
    eyecandy gefällt das.
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ja, danke dir. schaue mir den 2. mal näher an. der erste funktioniert nur, wenn das alte pw bekannt ist (und das kenne ich ja nicht ;))
     
  4. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Es gibt ja genügend Tools, mit denen man per USB-Kabel Zugriff auf das Raw-File-System hat. Und jeder, der den Zugriff hat, dem steht sozusagen Root auf der Stirn :p ...

    Die Datei, die es zu bearbeiten gilt, hört auf den schönen Namen /etc/master.passwd :)

    Gründe für Geheimniskrämerei sehe ich eigentlich nicht.
     
  5. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    es geht mir dabei auch um die deppen und nicht die wissenden
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    auch der zweite link bringt mich leider nicht weiter.

    das master.passwd-file habe ich jetzt am rechner. wie kann ich jetzt aus einem real-pw die verschlüsselte version, die in das file eingetragen werden muss, erzeugen?

    oder anders gefragt, wie sieht die verschlüsselung für "alpine" aus (das kann ich ja später ändern)?
     
  7. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    /etc/master.passwd

    mit jeweils root und mobile auf Default-PW zurückgesetzt.

    Anschließend wieder ändern. Der user ntp kann auch raus, ist bei mir wegen ntpd noch drin.
     
    eyecandy gefällt das.
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    tausend dank, caique!

    bin allerdings mit einer anderen lösung bereits in der lage gewesen, das pw neu einzutragen.

    trotzdem danke euch beiden nochmals für die schnelle hilfestellung!
     
  9. iMario

    iMario Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    3
    hy,
    ich habe genau das gleiche problem!!
    habe mir das master passwort vermurkst und es steht in der master.passwd kleinbuchstaben, grossbuchstaben, zahlenkombis hinter root und mobile.

    kann mir jemand helfen bitte damit ich "alpine" wieder herbekomme!?

    DANKE vielmals!!

     
  10. MrWombel

    MrWombel Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    509
    Müsste eigentlich wie folgt sein.
    Lass es aber noch mal von jemand anderem verifizieren...

    root:
    /smx7MYTQIi2M:0:0::0:0:System Administrator:/var/root:/bin/sh

    mobile:
    /smx7MYTQIi2M:501:501::0:0:Mobile User:/var/mobile:/bin/sh
     
  11. iMario

    iMario Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    3
    guten morgen!!

    danke für deine antwort mrwombel. soll ich es wagen?
    kann das jmd. bestätigen der noch "alpine" als passwort hat!?
     
  12. MrWombel

    MrWombel Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    509
    Ganz ehrlich...wirklich viel haste nicht zu verlieren. :)
     
  13. Jason-Vorhees

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    51
    kann mir bei diesem Thema bitte wer helfen?!

    habe selbes Problem und sehe bereits die beiden Dateien: "master.passwd" und "master.passwd.OLD".
    was soll ich damit tun??
     
  14. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Also bevor Ihr versucht, in der /etc/passwd die Kennwoerter durch editieren zurueckzusetzen, gibt es doch einfachere Loesungen.

    1. Ihr kommt auf die shell:

    als root:

    passwd

    dann "alpine" eingeben und nochmals mit "alpine" bestaetigen

    danach:

    passwd mobile

    dann "alpine" eingeben und nochmals mit "alpine" bestaetigen

    Solltet Ihrn icht mehr auf die Shell kommen -> wiederherstellen in iTunes. Das bedeutet allerdings, dass Ihr den Jailbreak und evtl. den Unlock erneut durchfuehren muesst.

    Ich bin mir beim iPhone nicht sicher, aber mich wuerde es wundern, wenn das Salt, mit dem die Kennwoerter verschluesselt werden, bei jedem iPhone gleich ist - das waere schon eine ziemliche Sicherheitsluecke, aber bei Apple weiss man ja nie.

    Zur Info:

    Unter Salt versteht man - grob gesagt - einen Zufallswert, der fuer die Verschluesselung genutzt wird: Ist normalerweise auf jedem Device unterschiedlich.

    Gruss

    Gregor
     
  15. Regerford

    Regerford Ribston Pepping

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    294
    . sorry
     
    #15 Regerford, 16.08.10
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.10

Diese Seite empfehlen