1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone Push-Dienst kostenlos?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Florian54321, 22.02.10.

  1. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Hallo

    habe Frage zu folgendem Sachverhalt. Ich habe ein iphone (neueste Software) und einen Vertrag bei Vodafone.
    Ich möchte mir meine emails, die ich bei t-online habe, auf mein iphone holen. Da ich jedoch bei vodafone keinen
    Datentarif gekauft habe, will ich die emails nur abrufen, wenn ich irgendwo in einem wlan-netz bin.

    Muss ich die push funktion deaktivieren, damit für das senden/empfangen keine kosten anfallen oder muss ich einfach
    den Account deaktivieren, damit nicht über vodafone daten abgerufen werden, wenn ich mal nicht in einer wlan-Area bin.

    Hoffe, ich habt meine Frage verstanden. In google habe ich leider nichts gefunden bzw. habe es nicht verstanden.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. Corrado244

    Corrado244 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    302
    So viel ich weiß musst du es deaktivieren, da er ja sonst alle x Minuten den Server abfragt, und das macht er ja dann da wo du gerade bist, auch unter nicht WLAN Netz.
     
  3. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Push bedeutet, dass ein Internet Dienstleister dir Dinge schickt. Das hat nichts damit zu tun, ob man in den iPhone Einstellungen aktiviert, dass z.B. die Mail alle 10 Minuten abgerufen wird.

    Ein Beispiel für Push Dienste ist z.B. MobileMe. Wenn an meinem Postfach eine Mail ankommt, dann wird per Push Dienst eine Benachrichtigung an mein iPhone geschickt. Wenn ich an meinem Mac einen Termin im Kalender ändere, so wird diese Änderung per Push Dienst ans iPhone übermittelt.
    Eine andere Anwendung ist ein Instantmessenger wie Beejive. Damit kann man sich z.B. in seinem ICQ Account einloggen und erhält über Push Dienst eine Mitteilung, wenn dort eine neue Nachricht eingegangen ist auch wenn das iPhone in Standy ist oder eine andere App läuft.

    Was auch immer man benutzen will, der Dienst muss Push unterstützen und das tut nicht jeder Mailanbieter.

    Da Push selbst nur über das Mobilfunknetz funktioniert und nicht über Wlan muss der Mobilfunkanbieter da wahrscheinlich auch mitspielen.

    Wenn Push am iPhone deaktiviert und das Empfangen von Mails auf manuell gesetzt ist, solltest du auf der sicheren Seite sein*. Zusätzlich gibt es für gejailbreakte Geräte Programme, die die Datendienste deaktivieren.


    * was nicht heissen soll, dass nicht irgendeine App trotzdem eine Internetverbindung aufbaut und somit Kosten anhäuft. Gibt ja genügend Apps, die z.B. Online Highscoretabellen füllen oder (un)gefragt Nutzerdaten übetragen.
     
  4. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Push hat nichts mit dem Übertragungsweg zu tun. Das iPhone kann nicht so eingestellt werden, das es nur im Wlan funktioniert. Es ist nunmal für Always on konzipiert. Das Push nur über Mobilfunk läuft, hat nichts mit dem Netzbetreiber zu tun, sondern lediglich mit der Tatsache, das die Pushfunktion über Wlan zuviel Energie kosten würde.
     
  5. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Push austellen und Email's auf Manuell Abruf stellen.
     
  6. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303

Diese Seite empfehlen