1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone plötzlich "tot" !?!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von dsboxster, 17.10.08.

  1. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    Hallo!

    Bin absolut ratlos. Nach 3 Tagen Freude und Erstaunen mit meinem neuen 3G habe ich ihn gestern voll aufgeladen ausgeschaltet. Heute morgen schalte ich ein und was für ein Schock! Er befindet sich im "Restore Modus" einem quasi Wartungszustand und zeigt beim iPhone das Symbol von Stecker und iTunes. Also Pc hochgefahren (es war nachts bzw morgens um 5 o_O) , verbunden mit iTunes. Dann wieder getrennt. Nach kurzer Zeit , ca 2 Minten ging er von aleine aus, der Bildschirm war schwarzer und reagierte nicht beim drücken auf die Hometaste. Also versuchte ich ihn oben zu drücke und er schaltete sich wieder ein. Was ist das denn???

    Kann mir da jemand helfen?

    Ich kann das Telefon wenn ich unterwegs bin doch nicht mit meinem PC verbinden um ihn mit iTunes zu aktivieren....was mach ich DANN? Bin jetzt 2 Wochen im Krankenhaus und brauche dort dringend erreichbar zu sein...
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Versuchs am besten nochmal mit einem Reset: Home- und Sleepbutton gemeinsam drücken bis es ausgeht, danach normal einschalten. Falls die Firmware 2.1 noch nicht drauf sein sollte: diese installieren, ist deutlich stabiler.
     
  3. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    Hi, ja sie ist drauf natürlich...hab alles korrekt gemacht, es sind erst 3 Tage seit ich ihn hab... Meine frage- sollte es mir nochmal passieren ist es möglich auch unterwegs zu reseten? Ich hab das Symbol gesehen mit iTunes und darum hab ich es sofort angeschlossen. Mein Homescreen war aber drauf und auch alle Daten. Verstehe ich es richtig dass es auch ohne hätte gehen können?
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja, das hätte auch so gehen können (nicht in jedem Fall, aber meistens). Zum Resetten einfach wie beschrieben vorgehen, danach normal neu starten. Wenn dann das Symbol immer noch kommt, kannst du das Gerät auch mal an den Netzadapter hängen und aus- und wieder einschalten. Manchmal hilft auch das. Gibt immer mehrere Wege.
     
  5. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    also genau dasselbe (resetten) nur am Strom angeschlossen? Werde es probieren falls es nochmal vorkommt. Es kommt mir auch vor dass er ziemlich klange braucht bis er "an" ist...ist es normal? Bzw.wie lange dauert es circa nach dem Einschalten...

    Und noch ne Frage:
    kann ich es in Spanien mit einer normalen Prepaidkarte (Internet würde ich ausschalten) nutzen ohne das Gerät zu beschädigen?
     
    #5 dsboxster, 17.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.08
  6. Leroc

    Leroc Jonagold

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    23
    iphone arbeitet nicht mehr

    Hallo,

    also für mich hört es sich nach einem Defekt an, den man durch Knöpfe drücken und resetten nicht beheben kann.

    Mein iphone hat seit 3 Tagen solche Spirenzien gemacht. Habe ebenfalls das alberne Knöpfechendrücken gemacht und viermal das Teil mit Wiederherstellen aufzumuntern versucht.
    Heute startet das iphone nach etwa 20 Minuten. Danach stürzt jede Applikation beim Starten sofort ab (= der günstigste Fall). Häufig friert der Bildschirm ein.
    Über itunes wird das iphone gar bicht mehr wahrgenommen, Nicht mal mehr die ohnehin wirkungslosen Wiederherstellungsversuche sind machbar.
    Kurzum: das iphone ist schrott und ich werde es in den nächsten Tagen reklamieren. Es ist keine 2 Monate jung. :(
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    @dsboxter: nein, normalerweise geht die spanische Prepaidkarte nicht, außer du hast ein freigeschaltetes iPhone aus Tschechien, Italien, Belgien, etc.

    @Leroc: und welchen Defekt hat er?
     
  8. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    @david
    ja, ich hab ein freies Gerät aus Tschechien...also könnte ich es probieren ohne was einzurichen? Hab da Einiges in den Foren gelesen und ich möchte ihn nicht kaputtmachen.

    Er läuft jetzt absolut einwandfrei. Könnte es vielleicht auch sein, das ich bevor es passiert ist nach dem herunterladen vieler Apps (ca 30) kein Neustart gemacht habe??? Das mache ich jetzt immer.

    Es dauert ca 30Sec bis er "bereit" ist nach dem ersten "einschalten" morgens - das ist normal, oder? Nachts schalte ich Handys grundsätzlich aus.

    Hab jetzt endlich auch den Wlan Zugang geschafft (2Tage gebraucht bis ich die richtigen Zahlen eingegeben hab) und bin jetzt echt begeistert.

    Hab mir (aus Angst dass es im Krankenhaus nochmal passiert) auch mein Nokia (6555) fürs Internet konfiguriert. Geht gar nicht. Also geht schon, aber sooooooo lahm und kaum was zu lesen usw...wenn man es zuerst mit iPhon probiert hatte ist alles andere eine Zumutung. Wenigstens für mich. Bin frohn eins zu haben.

    Schönes WO!
     
  9. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Dann geht das auch mit der Prepaidkarte. 30 Sekunden für den Bootenvorgang sind völlig normal. Ab und zu rebooten ist sowieso ganz gut.:)
     
  10. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    Danke!
    Nur ne ganz dumme Frage-ist ausschalten das gleiche wie Neustart?
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Wirklich dumm! ;) Aber ja, aus- und anmachen --> Neustart!
     
  12. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    danke ;)

    Jetzt noch ne Frage. Ich fange mit der ganzen Appelei erst an...werde mir aber wohl nach 10 Jahren PC doch einen Mac zulegen, vielleicht erstmal ein Notebook. Hat mich schon sehr überzeugt. Man kann auch 2 Systeme haben.

    Aber jetzt zu der Frage. ich habe mein iPhone von meinem Schwager aus Prag, der sich absolut NUll auskennt. Ich würde ihm gerne einiges jetzt zeigen und auch installieren. Er ist ein Blackberry Nutzer und kommt mit seinem iPhone nicht klar - hat es wohl im Büro aktivieren lassen und seitdem nutzt er es nur zum Bilder per mail versenden...er schreibt dann aber immer von seinem Blackberry, da ihn z.B die Korrektur nervt, hat kein einziges App drauf, schimpft eigentlich nur, dass es langsam ist und kein Empfang und blabla...er nutzt halt sein Blackberry.:p

    Wäre es möglich (wenn er mich in Deutschland demnächst besucht) sein iPhone an meinem PC anzuschliessen, sich bei iTunes auch hier einzuloggen und dann z.B auch meine Bilder draufzuladen? Er müsste einen Account bei iTunes eigentlich haben. Zuhause auf dem Rechner hat er es nicht, das weiss ich.

    Bitte, nicht steinigen. Ich fange erst an, hab mit dem ganzen (iPhone, iTunes usw.) erst seit 3 Tagen was zu tun...:innocent:

    Und danke für ne Antwort!
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das geht problemlos. Du musst nur beim synchronisieren darauf achten, was selektiert ist. Sonst wandern ev. deine Daten auf sein iPhone. Entsprechende Elemente einfach deselektieren (Adressen, Kalender, etc.).
     
  14. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    das ist prima...ich habs ja eh so eingestellt, dass nur Fotos synchronisieren. Ich wusste nur nicht, dass man auch ein anderes iPhone anschliessen kann da ich gelesen habe dass es nur auf einem Rechner geht...darum. Wird aber nur Musik betreffen, oder? Wäre auch möglich meine eigene Musik (vom Rechner, aber ich hab sie bereits reinkopiert-aber das in mein iTunes) auf sein iPhone zu schieben? Das wäre super!!!

    Danke David, für die Tipps!
     
    #14 dsboxster, 18.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.08

Diese Seite empfehlen