1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone per BT mit MacBook koppeln - Verzweiflung...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von farmi, 13.09.09.

  1. farmi

    farmi Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    191
    Wie der Threadtitel schon sagt - ich werde langsam richtig sauer, dass sich ein Handy und ein Notebook aus gleichem Hause nicht per Bluetooth verbinden lassen...

    Ich füge das iPhone Schritt für Schritt hinzu, es wird erkannt, es erscheint der Code auf Phone und MacBook - doch anch erfolgreichem Abschluss der Kopplung kommt keine Verbindung zustande...

    Da ich dringendst auf Tethering angewiesen bin brauche ich diese dämliche Verbindung zw. iPhone und MacBook- es kann doch nicht sein dass es nicht klappt.

    Hat jemand einen Rat?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bitte gib' uns keine Details über Dein System und Dein iPhone, wie beispielsweise die eine oder andere Versionsnummer. Wir haben alle eine gut polierte Glaskugel, und meine sagt mir, daß Du vielleicht ein Bluetooth Upgrade brauchst.
    Gruß Pepi
     
    Nathea gefällt das.
  3. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Du hast also schon Dein Mac und Dein iPhone gekoppelt, wunderbar. Jetzt musst Du nur noch auf dem iPhone das Tethering einschalten und auf dem Mac das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste anklicken, Dein gekoppeltes iPhone aus der Geräteliste auswählen und "Mit Netzwerk verbinden" anklicken. Tethering sollte dann genutzt werden können.
     
  4. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Sofern dies bei Deinem Netzbetreiber überhaupt möglich ist.
     
  5. farmi

    farmi Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    191
    Verzeiht mir den etwas knappen Ausgangspost - wie man vielleicht herauslesen kann war ich gestern nach unzähligen Versuchen etwas angenervt ;)

    Ich habe ein MacBook Pro Mid 09 mit 10.5 - dazu ein 3G mit FW 3.0.

    hab gerade das ganze auf meinem Arbeits-iMac probiert.. keinerlei Probleme.

    Zuhause klappt zwar das koppeln laut Meldung, jedoch schlägt dann jeder Verbindungsversuch von Phone und Book fehl.

    (BTW: Tethering mit simyo funktioniert)
     
  6. farmi

    farmi Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    191
    Niemand mehr einen Rat? :(
     
  7. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Wie gesagt normalerweise geht das wenn du auf das Bluetooth symbol klickst und das iPhone auswählst ganz leicht. Und wenn du den Code eingibst dann ist die Verbindung auf jedenfall aufgebaut. Im iPhone hast du Tethering aber aktiviert?

    Wenn es wirklich dringend ist kannst du bis zur Problemlösung auch das USB Kabel dazu nutzen.
     
  8. farmi

    farmi Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    191
    Für 3 Sekunden besteht immer eine Verbindung, danach ists wieder rot und die Verbindung fehlgeschlagen =/

    Das Kabel nutze ich bereits ne Weile nur langsam werd ich echt ungeduldig - vor allem weil ich keine Lösung finde.
     
  9. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Hast du auf dem MacBook die aktuellste Software drauf? Also alle Updates etc. eingespielt? Ich könnte mir höchstens vorstellen das die ältere iPhone Software und das System nicht so miteinander harmonieren.
    Vielleicht mal bei Apple anrufen und nachfragen vielleicht haben die ja eine Idee.

    Achtung wenn du das update für das iPhone einspielst kannst du keine APN einstellungen mehr festlegen und das Tethering klappt dann nicht!
     
  10. farmi

    farmi Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    191
    Alles aktuell - das tetherin per Kabel funktioniert ja auch.
    Mein problem liegt rein darin, dass das Phone keine BT Verbindung zum MacBook aufbaut/aufrecht erhält.
     
  11. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Mal versucht ein anderes Gerät via Bluetooth zu verbinden damit du ausschließen kannst das am MacBook irgendwas mit dem Bluetooth nicht stimmt?
     
  12. Fiddich

    Fiddich Braeburn

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    45
    Ich hijacke einfach mal den thread und klinke mich mal ein anstatt einen ähnlichen zu erstellen.

    Mein iPhone findet das Macbook Pro nichtmal. Umgekehrt ja, aber verbinden lässt sich nichts miteinander.

    Macbook Pro ist ein early 08 modell mit 10.5.8 und iPhone 3G mit 3.1

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips
     
  13. farmi

    farmi Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    191
    und immer noch geht garnix -.-
     
  14. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    @fami

    Nachdem ich gestern auch nach einigen Problemen mein Tethering über BT und USB zum laufen bekommen habe, kann ich Dir vielleicht etwas helfen.

    Was hast Du denn in Deiner Netzwerkumgebung für Anschlüsse aufgeführt?
    Da wirst Du wohl Airport, Deine LAN Karte haben, und auch das iPhone per USB mit so einem schwarzen Symbol, oder?
    (Hast ja geschrieben, dass es per USB geht).

    Hast Du da auch Bluetooth-PAN drin?
     
  15. peter_dpp

    peter_dpp Querina

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    184
    Servus in die runde.

    Gibt es hier schon eine lösung?

    Denn ich habe das gleiche problem.

    Mein iPhone und das MB haben sich gefunden und auch gekoppelt.
    Nur lassen sich die beiden geräte nicht verbinden.

    Die BT maus funktioniert! (Habe sie auch schon mal beim verbinden getrennt)

    Wenn ich unter Netzwerk -> Bluetooth-PAN auf Verbinden klicke, kommt die fehlermeldung: Das Bluetooth-Netzwerk ist nicht verfügbar.


    Habe ein iPhone 3GS FW 3.1.2 und ein MB.
    Software auf beiden geräten aktuell.

    Gruß Peter
     
  16. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Stehe vor der selben Problematik.

    MBP 13" + iPhone 3G (3.1.2)

    Geräte sind gekoppelt. Beim Verbinden mit dem Bluetooth-PAN Netz bekomme ich ebenfalls den genannten Fehler (Bluetooth-Netzwerk ist nicht verfügbar).

    Woran liegts? Bitte um Hilfe.

    Viele Grüße
    Riley
     
  17. -Alex-on-Tour-

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    37
    Habe ein ähnliches Problem
    Habe das Macbook Pro Early 09 mit Snow Leopard und ein 3GS mit FW 3.1.2
    Alles Aktuell, alle updatets installiert usw.
    Wenn ich das Iphone das erste mal einrichte funktionierts. das nächste mal will er wieder nicht verbinden, bzw. wenn ichs vom iphone aus probiere haben ich ca 3 sek. eine verbindung.

    erts wenn ich das iphone wieder neu einrichte funktioniert es wieder.

    HILFE!
     
  18. Schuelerphone

    Schuelerphone Granny Smith

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    12
    Hey ich habe das gleiche Prob. Kann mein MacBook nicht mir meinem iPhone 3G FW 3.1. verbinden. Es wurde ein neuer Internet Anschluss Names ("Ethernet Adaptor (en4)") erstellt als ich das iPhone konfikuierte... Nun versuche es damit zuverbinden, jedoch verbindet er mich als mit "Bluetooth-PAN"... kann mir da einer helfen/ hat eine passende Anwort?

    Gruß
     
  19. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Guten Morgen!

    Also "Bluetooth-PAN" ist schon richtig. Hast du dein iPhone schon unter Systemeinstellungen --> Bluetooth hinzugefügt und wird es mit einem grünen Punkt als "verbunden" angezeigt? Dann musst du nur noch unter Systemeinstellungen --> Netzwerk mit dem "+" einen neuen "Bluetooth-PAN"-Dienst erstellen --> Konfiguration: DHCP --> Anwenden.

    Jetzt solltest du das Internet-Tethering (vorausgesetzt es ist auf deinem iPhone aktiviert/eingeschaltet) nutzen können.

    Gruß Jan
     

Diese Seite empfehlen