1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone oder Motorola Milestone?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ProWeb, 06.02.10.

  1. ProWeb

    ProWeb Pferdeapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    80
    Sehr geehrte User,

    ich habe mich zum Kauf eines Smartphones entschieden.
    Jetzt bin ich mir nicht sicher, sollte es das Motorola Milestone
    Oder lieber das iPhone sein?
    Wenn ich ein iPhone nehme, reichen 16GB?
    Was ist eure Meinung dazu?

    Vielen dank im Vorraus.

    Mit freundlichen Grüßen ProWeb
     
  2. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Milestone:
    + vollständige QWERTZ Tastatur
    + 800*480er Auflösung
    + erweiterbarer Speicher
    + Multitasking
    + keine T-Mobile Bindung

    +- Android

    (-Google Bindung) Das sehen manche negativ manche positiv
    - relativ kurze Akkulaufzeit
    - Androids schlechtes Applikationsqualitätsmanagement (soll heißen es gibt enorm stromfressende Applikationen)

    iPhone:
    + etwas bessere Usabilty
    + Applikations Qualitätskontrolle
    + keine Google Bindung
    + bessere Multimediafunktionen

    - T-Mobile Bindung
    - realtiv kurze Akkulaufzeit
    - kein Multitasking
    - kein erweiterbarer Speicher

    Ich würde an deiner Stelle in den Laden gehen und beide Handys mal begutachten, dazu würde ich die Entscheidung auch davon abhängig machen ob T-Mobile ein Argument ist oder nicht (außer du willst dir das iPhone importieren ;))
    Ansonsten halt die Pro/Contra punkte anschauen und schauen wie stark sie für dich ins gewicht fallen
     
  3. smoe

    smoe Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    10.901
    Probier beides einfach mal aus, sind beides super geräte.

    Ich würde es auf zwei Hauptpunkte reduzieren:

    Was gefällt dir besser: Android oder Iphone OS, ist fast Geschmacksache.
    Brauchst du eine Tastatur? Ist für längere Mails ect, schon praktisch...

    Ob 16gb reichen musst du selber wissen, es geht da eigentlich in erster linie nur darum wie viel Musik und Filme du da draufpacken willst, Apps ect verbrauchen kaum speicherplatz...
     
  4. Pretendor

    Pretendor Empire

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    84
    Also wenn du schon einen Mac dein Eigen nennst, kann ich dir nur zum iPhone raten, denn das Zusammenspiel der beiden Geräte ist echt super ;)

    Zu den 16 GB kann ich nur sagen, dass die Dicke reichen, benutze mein iPhone auch als MP3 Player und es war noch nie voll. Ich hab allerdings keine Filme drauf.
     
  5. ProWeb

    ProWeb Pferdeapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    80
    Ich habe jetzt gelesen, dass das Android OS noch sehr sehr instalbil läuft.
    Eine T-Mobile Anbindung werde ich nicht haben, da ich mir das iPhone für
    700€ bei Amazon kaufen würde. Oder eben das Android Phone für 500€.
    Die Tastatur wäre praktisch, aber nicht so wichtig.
    Ist es klüger, das iPhone in weiß oder schwarz zu kaufen? Also wegen Kratzern
    etc.
     
  6. Steffen@Mac

    Steffen@Mac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    146
    Mir persönlich sind 16GB zu wenig aber das 3G gabs leider nicht grösser.

    Beim Handykauf ist es eigentlich das selbe wie beim Kamerakauf am besten beide mal in die Hand nehmen sind ja beides aktuelle handys also in jedem Laden verfügbar, manche Geräte die auf dem Papier gut sind und auch aussehen gefallen dann beim benutzen aufeinemal gar nicht mehr war bei mir beispielsweise beim N90 oder auch bei den Sony Alphas so.
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum Google Bindung? Seit Android 1.5 braucht man noch nicht einmals einen Google Account zum aktivieren. Nur wenn man den Market Place nutzen will. Android macht derzeit auch in der Entwiklung Fortschritte. Das iPhoneOS war am Anfang auch nicht das gelbe vom Ei.
    Einfach in den Laden gehen und es testen, testen, testen. Das Milestone kriegt man auch schon für ca. 420€ (wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe).
     

Diese Seite empfehlen