1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Notizen lassen sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Marvv, 22.10.09.

  1. Marvv

    Marvv Jamba

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    55
    Hallo!

    Ich benutze seit einiger Zeit jetzt auch intensiver die Notizen in Mail und im iPhone. Dabei hab ich aber das Problem, dass ich einfach keine Notizen, die ich irgendwann mal angelegt habe, löschen kann.
    Ich habe beispielsweise noch eine Notiz von März 2008. Die hab ich damals, als ich mir ein Macbook gekauft hatte und neu bei OSX war, angelegt. (hab das Macbook verkauft und jetzt einen iMac)
    Löschen kann ich bei Mail und auf dem iPhone die Notizen zwar, allerdings werden ALLE Notizen, die jemals angelegt wurden, immer auf dem iPhone angezeigt. Auch die, die ich eigentlich gelöscht hatte und die nicht mehr bei Mail sichtbar sind!
    Ich hab auch bei iTunes schon die Möglichkeit gewählt, alle Notizen auf dem iPhone einmalig durch die von Mail ersetzen zu lassen. Geht aber auch nicht... die gelöschten tauchen nach dem Syncronisieren einfach immer wieder auf! Selbst immernoch die eine von 2008!
    Ich hab mehrfach migriert (Macbook, iMac..) und auch mal das iPhone eingeschickt, also auch da schon 2 oder 3 mal ein Backup neu eingespielt...

    Und bevor noch was aus dem Fenster fliegt, versuch ich es mal bei euch ;)

    --

    Hab 10.6.1 und beim iPhone 3.1.1
     

Diese Seite empfehlen