1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone nicht mehr für "jeden" bei Vodafone erhältlich!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von sergio_layos, 18.12.09.

  1. sergio_layos

    sergio_layos Jerseymac

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    459
    Hallo,

    ich weiß nicht ob ihr es wußtet aber das iPhone konnte man telefonisch über
    Vodafone bekommen unter der Servicenummer, dort wurde der Auftrag weiter gereicht
    an Telcoland oder NextClick und dort bearbeitet.
    Das ist jetzt "nicht mehr möglich"!
    Wenn man jetzt bei Vodafone anruft wird der Auftrag nicht mehr aufgenommen bzw. weitergeleitet.
    Nur als Gold oder Platin Kunde hat man die Chance das iPhone bei Vodafone zu bekommen!
    Gold Kunde ist man wenn man Vodafone monatlich ca. 600 € Umsatz einbringt.
    und Platin Kunde ist man bei ca. 800 € Umsatz!
    Nur diese Kunden bekommen das iPhone!

    Ich finde das sind "traurige" Nachrichten!:(
    Tja ich wollte euch nur die Info überbringen.

    Gruß
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Das heisst wohl "Lager leer machen" - und da haben die gu$en Kunden eben Vorrang.
    Wenn das in die Hose geht, gibt es demnaechst Iphones womoeglich bei Vodafone sehr billig....
     
  3. sergio_layos

    sergio_layos Jerseymac

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    459
    Ich hoffe 2010 ändert sich was am Monopolismus rund um Telekom und iPhone!
     
  4. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Warum sollte sich was aendern? Es wird doch viel Geld umgesetzt.
    Auf der anderen Seite kann man zB in Oesterreich iPhones auch schon bei Orange kaufen...
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    In der Schweiz und Frankreich auch...
     
  6. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Also wird es in Deutschland 2010 kommen, wie es kommt. Und nicht anders. Oder weiss jemand nichts genaueres nicht?
     
  7. sergio_layos

    sergio_layos Jerseymac

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    459
    Die Telekom war vor Jahren der "einzige" Telefon und Internet Anbieter.
    Da sich aber in den letzten Jahren ander Anbieter (Vodafone,1&1 u.v.m.) eingereiht haben hat sich da schon was getan!
    Bis vor kurzem mussten die "neuen" Anbieter Gebühren an die Telekom zahlen weil sie "ihre" Leitungen benutzten aber das hat sich jetzt geändert!
    Telekom darf dafür kein Geld mehr verlangen, die Leitungen müssen für jeden Anbieter nutzbar sein! (gebührenfrei)

    Ich glaube nicht das die Telekom ewig das Sonderverkaufsrecht beim iPhone haben wird.
    Telekom hält sich nur noch mit Bestandskunden,iPhone und ihr Entertainment Angebot!
    Da wird sich einiges verändern in den kommenden Jahr(en) . . .
     

Diese Seite empfehlen