iPhone nach Neustart immer im Recoverymodus

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von semih00, 19.07.16.

Schlagworte:
  1. semih00

    semih00 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.16
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    langsam bin ich am verzweifeln, immer wenn ich mein iPhone ausschalte und es dann wieder einschalten möchte bleibt es im Recoverymodus hängen und muss zwingend an iTunes angeschlossen werden:/ weiß da einer rat wie ich dem problem vorbeugen kann? ist ein iPhone 6 mit der aktuellsten software
     
  2. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    @semih00 Willkommen im Forum.

    Setz das Iphone mal volkommen zurück. Richte es ohen backup als neues Gerät wieder ein. Ist das Problem noch vorhanden, wende dich an Apple.
     
  3. semih00

    semih00 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.16
    Beiträge:
    2
    Hi, das hab ich schon gemacht:/
    Bei Apple haben die mir dann gesagt das sie mir das Handy austauschen würden für 310€
     
  4. Dat_T

    Dat_T Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    599
    Jetzt liegt es an dir, für 310€ bekommst du derzeit kein refurb oder neues iphone 6 ;).
     
  5. Peter_2408

    Peter_2408 Erdapfel

    Dabei seit:
    03.01.17
    Beiträge:
    3
    Frage hast du gerade das Display oder irgendein anderes Bauteil getauscht ?
    wenn ja, dann hast du das gleiche Problem wie ich hatte !
    Erklärung:
    Ich habe ein neues Display eingebaut.
    Danach meldete mir ITunes immer den Fehler (9)
    nach ca.: 100 versuchen (Neues Kabel/Anderer PC/usw..) habe ich es aufgegeben und mich damit abgefunden dass ich beim Wechsel des Displays einen Bauteil beschädigt habe und das IPHONE 6 16GB kaputt ist.
    Zufällig sah ich in Youtube einen Bericht mit dem gleichen Fehler, der darauf hinwies mal das alte kaputte Display zu versuchen um
    einen Hardware Schaden auszuschliessen und siehe da das Iphone installierte alles ganz normal als ob nichts gewesen wäre !
    Das sagt mir dass das neue Display nicht kompatibel ist oder sonst irgendeinen defekt hat, oder Apple einen Schutzmechanismus
    eingebaut hat um es zu verhindern ein Display zu verwenden das nicht Original ist !
    Also alle Mühen umsonst und 46€ für das neue Display in die Luft geballert !

    Gruss Peter
     
  6. saw

    saw Rote Sternrenette

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    6.018
    Ich habe schon mehrere Displays bei iPhones getauscht, die sind alle sauber gestartet danach.
    Eher dürfte das Display einen Fehler haben.
    Lass mich raten, Amazon oder ebay?