1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Mobile-Safari und Flash

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von borntobemild, 30.06.09.

  1. borntobemild

    borntobemild Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    9
    hi Leutz,

    ich habe irgendwann mal das Gerücht aufgeschnappt, dass der Mobile-Safari bald Flash-Content von Webseiten abspielen kann.
    Wann wird es soweit sein??

    lieber Gruß

    Stefan
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Morgen oder übermorgen…



    … dann ist meine Glaskugel wieder da.
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Jetzt.
    Ach ne, doch nicht.
     
  4. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Also ich habe ein Gerücht aufgeschnappt, das Apple mit Adobe zusammenarbeitet, um einen Flashplayer zu entwickeln. Der ist aber noch nicht veröffentlicht worden, weil Apple Krtiik an der Performance des Players zu verüben hatte. Das müsste ich vor 6-9 Monaten gehört haben;).

    Ich schätze mal, dass der iPod/iPhone-Prozessor nicht genug Leistung bietet, um Flash auszuführen.
     
    #4 wuhuu, 30.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.09
  5. mendres

    mendres Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.09
    Beiträge:
    97
    Reden wir bitte nicht darüber, ob Adobe etwas an irgendeinem Prozessor aussetzen sollte.

    Ich hab zwischenzeitlich mit Linux auf einem eigentlich ganz ordentlichen System zu tun gehabt: Flash = Katastrophe.

    Davor dachte ich immer, dass hier mein kleiner G5 halt schon einfach in die Jahre gekommen ist, aber bleibt wohl alles eine Frage der Umsetzung. Denn ok, es ist nicht so als ob der G5 groß Bäume ausreisst, aber ich bin immer wieder angetan davon, wie gut er sich doch manchmal schlägt. Aber bei pixeligen Flashs soll's auf einmal nicht mehr reichen... okay...

    Fazit: Adobe bekommt es auch nicht gebacken, selbst wenn x TFlop im Mobil Gerät oder sonst wo stecken. :mad:

    OT: War übrigens auch lustig in einer der letzten c't Ausgaben von "Creative Suite for Mac - wo geht der Weg hin?" zu lesen, wie bitter enttäuschend es doch ist dass man nun die Suite auf Cocoa portieren muss, zig Jahre nach dem Launch von Mac OS X und Predigen, man solle zukunftssicher auf Cocoa setzen. Naja, Marktführer eben. :p
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nie, es wird kein Flash fürs iPhone geben.
    Gruß Pepi
     
  7. mendres

    mendres Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.09
    Beiträge:
    97
    Es wird auch nie einen iPod mit Video geben, das wollen die Leute nicht. :p
     
  8. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    Hmpf.. Lieber kein Flash fürs iPhone. Mein neues MacBook geht ja schon bei Flashvideos-/Seiten in die Knie, daher will ich mir das gar nicht auf dem iPhone vorstellen.
     
  9. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Wie wir wissen, lässt Apple ja lieber mal was weg, wenn sie nicht garantieren können, dass es gut funktioniert. Wobei der neue Prozessor des 3GS doch für Flash reichen sollte, oder? Bin mal gespannt. :)
     

Diese Seite empfehlen