1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone mit zwei"Mediatheken"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mac_Olli, 06.12.07.

  1. mac_Olli

    mac_Olli Gloster

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    62
    Hi folks,

    ich möchte mein iphone mit Musik und Filmen von zwei Rechnern aus füttern.. Allerdings bekomme ich immer eine Meldung, dass mein iphone bereits mit einer anderen Mediathek syncronisiert sei und eine neue Syncronisation mit dem Löschen der ersten verbunden sei..

    Habt ihr da eine Lösung?

    P.S. Es geht natürlich um itunes.
     
    #1 mac_Olli, 06.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.07
  2. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    dafür gibt es nach meinem Kentnissstand keine Lösung. Habe dies auch schon versucht, da iTunes nicht mit Vista x64 klappt und ich dann zwei iPhones an einem Rechner synchronisieren müsste
     
  3. mac_Olli

    mac_Olli Gloster

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    62
    mmhh.. das ist natürlich nicht so klasse... Da ist das Ding beinahe die eierlegende Wollmilchsau und dann kann es einfachste Dinge nicht, die beim ipod kein Problem sind...

    Schade...
    Danke dennoch für Deine Antwort
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Das ist mir allerdings neu, dass das mit dem iPod geht o_O
     
  5. mac_Olli

    mac_Olli Gloster

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    62
    Doch, bei meinem nano konnte ich "manual music management" oder so ähnlich auswählen und dann einzelne Songs, Platten oder Playlists einfach per D'n'D rüberziehen. Dann konnte ich ihn auf mehreren rechnern "füttern". Das phone hat diese Option leier nicht... da geht es nur über sync.
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Den Nano kenne ich jetzt leider nicht. Die anderen iPods werden als Laufwerk erkannt. Dort kannst Du Songs zwar per Drag-n-Drop auf das Laufwerk ziehen, aber nicht in die Bibliothek übernehmen. Auch da funktioniert es nur über den Sync, von daher verhält sich das iPhone ähnlich wie ein iPod-Video oder Touch.
     
  7. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Richtig, nur weil es als Laufwerk erkannt wurde aber nicht mit iTunes.
     

Diese Seite empfehlen