iphone mit wlan verbinden

captainfuture

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
28.12.09
Beiträge
790
Hallo!

ich versuceh seit stunden mein iphone mit meine wlan im wohnzimmer zu verbinden und bin knapp vor dem überschnappen.

wieso muss das denn so kompliziert sein?

was ist DHCP, was ist bootIP, was ist Statisch, Proxy, ip-adresse, teilnetzmaske, router, DNS, such-domains ????, client-ids....

ich blick überhaupt nicht mehr durch...

egsal was ich wie wo einstelle und eingebe, er fragt mich nach dem kennwort, dass gebe ich ein und dann sagt er fehlgeschlagen.....

ist dieses "kennwort" eigentlich der WEP Key oder ist das wieder was ganz anderes....

nirgends gibts soviele Abkürzungen und rätsel wie bei Netzwerk und WLAN Verbindungen...
 

MrFX

Zehendlieber
Mitglied seit
01.09.05
Beiträge
4.129
Moin!

Wie nutzt du denn dein WLAN sonst?
Da mußt du ja auch diese Daten eingeben...

Je nachdem, ob dein WLAN auf DHCP gestellt ist, mußt du das anklicken (in dem Fall sonst nichts mehr, die Adressen werden automatisch bezogen).
Hast du manuelle (statische) Adressen vergeben, mußt du die in der betreffenden Maske eingeben (es reicht IP-Adresse, Maske, Router und DNS).
Das Kennwort ist der Schlüssel, mit dem dein WLAN abgesichert ist.

Für einen ersten Test kannst du ja auch mal die Verschlüsselung am Router/Accesspoint deaktivieren.

Für mehr Sicherheit würde ich aber eh auf mindestens WPA umstellen, besser WPA2.

MfG
MrFX