1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone mit wlan verbinden

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von TomS, 26.02.09.

  1. TomS

    TomS Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    11
    Mahlzeit,

    bin ganz neu u hoffe werde nicht gleich gesteinigt - es gibt ja diverse Probleme mit wlan.

    Ich habe seit heute ein 3G das mein wlan GARNICHT findet. Auch die manuelle Eingabe wird nicht akzeptiert.

    Woran kann das liegen? :-[

    Muß man noch eine zusätzliche Enstellung machen? Hab schon Netzwerkeinstellungen im Handy zurückgesetzt usw. ohne Erfolg...

    Hab ein US Robotics Router, alle Rechner+WII gehen problemlos dran

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Ist vielleicht das WLan (die SSID) auf "unsichtbar" gestellt?? Findet das iPhone andere WLans??
     
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    oder Du nutzt MAC-Adressenfilter und hast die MAC-Adressen Deiner anderen Geräte im Router eingegeben nur das iPhone noch nicht!
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich tippe darauf, dass das WLAN versteckt ist und ein MAC-Adressen-Filter aktiviert ist. Beides sind KEINE Sicherheitsfeatures, können daher problemlos deaktiviert werden. Dann wird es gehen.
    Besser: WPA-Verschlüsselung aktivieren, das einzige was überhaupt Sicherheit bringt.
     
  5. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Wäre MAC-Filterung aktiv, würde er erst gar nicht reinkommen. Und versteckt wäre kein Problem.

    Vergesst diesen Beitrag....
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Er kommt ja auch nicht rein?
     
  7. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Stimmt... Sorry. War gedanklich im anderen Post.

    In dem Fall würde ich auch auf Mac-Filter tippen.
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wegeditiert: Dieser Post war Gedankenmüll von mir.
     
  9. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859


    Das stimmt einfach nicht!!

    Wenn du dir die Mühe machen würdest, die diversen Threads auch zu lesen (.... um nicht nur nach den "Bild"-Thread-Titeln zu gehen), dann würdest du merken, dass 98% aller Ursachen Bedienfehler oder Nichtwissenheit des Nutzers sind - es aber in aller Regel nicht am iPhone gelegen hat!! :oops:

    Hast du schon @gimmick24s Hinweis/Frage ausprobiert, ob dein iPhone ein anderes Wlan-Netz findet / anzeigt?


    möma
     
  10. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154

    ACHTUNG: WPA und WEP sind nicht mehr sicher.

    Nur noch WPA2 verwenden und das ist offizell noch sicher.
     
  11. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    WPA bietet aber zumindest ein Mindestmaß an Sicherheit.
    WPA2 wird leider von vielen Geräten noch nicht unterstützt, und sorgt daher in der Praxis leider eher für Probleme.
     
  12. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154
  13. TomS

    TomS Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    11
    Hurra, ich hab mein eigenen Beitrag wiedergefunden...

    OK, Problem war folgendes:

    Mein wlan hieß Büro 1, nach umbennen war alles in Butter

    Das iPhone kann anscheinend nicht mit Umlauten oder Leerzeichen im Namen umgehen.

    Wichtige Erkenntniss wie ich finde :)
     
  14. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154
    wusste garnicht das umlaute und leerzeichen bei wlan gehen (zumindest wenn auch nur teilweise)
     
  15. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    mir wäre aber klar, dass das zu problemen führen kann..
     
  16. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154
    zumindest die umlaute leerzeichen sollte eigenlich kein problem sein
     
  17. TomS

    TomS Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    11
    nuja, zumindest der US-Robotics Hotline war dieses Problem unbekannt :cool:
     
  18. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Klar, ich verstehe das wohl. Nur ssid sollte man schon ohne sonderzeichen wählen
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Leerzeichen gehen auf jeden Fall.

    Umlaute sind mir bislang noch nicht in einer SSID aufgefallen.
     

Diese Seite empfehlen