1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IPhone mit T-Mobile Vertrag ! Jetzt oder lieber noch bis zum Herbst warten ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von andi9780, 23.07.09.

  1. andi9780

    andi9780 Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    4
    Hi,
    ich habe vor mir in nächster Zeit ein IPhone zu kaufen. Da ich keine 1000 Euro für ein IPhone 3GS ausgeben möchte, werde ich wohl einen T-Mobile Vertrag machen. Mir stellt sich jetzt nur die frage ob ich den Vertrag jetzt schon machen soll, oder ob ich bis zum Herbst warten soll, weil da (was ich irgendwo gelesen habe) die Telekom die Exklusivrechte für das Iphone verliert und die anderen handy Provider auch das Iphone anbieten können. Kann mir jemand das bestätigen oder soll ich es nur als gerücht ansehen.
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ist ein Gerücht. Noch weiß niemand, was sein wird.

    Es gibt drei realistische Szenarien:
    a) T-Mobile behält die Exklusivrechte. In Anbetracht der Tatsache, dass Apple mit der Produktion der iPhones kaum noch nachkommt und das T-Mobile immer noch der einzige Anbieter ist, der flächendeckend EDGE und viele HotSpot-Zugänge anbietet, wird das wohl der wahrscheinlichste Fall sein.
    b) T-Mobile und/oder Vodafone bieten das iPhone an. Beide Betreiber haben die Nase beim Netzausbau vorn, unterscheiden sich aber nicht von den Kosten.
    c) Das iPhone wird über alle Netzanbieter vertrieben (meiner Meinung der unwahrscheinlichste Fall)
     
    #2 Bananenbieger, 23.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.09
  3. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Riesen Zustimmung x10 :)

    Das Einzige worauf ich hoffen würde wär vielleicht eine kleine Preissenkung des 32GB Modells, wobei ich da auch nicht drauf hoffen würde.
     
  4. michelb

    michelb Jonagold

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    19
    Jetzt würde ich es jedenfalls nicht über die Hotline oder online bestellen, die Wartezeiten sind immens :)

    Lieber innen Laden gehen, nachfragen ob das Wunsch-iPhone im Lager liegt und mitnehmen.

    Dass das iPhone über alle Provider erhätlich sein wird, halte ich auch für sehr sehr sehr unwahrscheinlich.
     
  5. andi9780

    andi9780 Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    4
    Wie lange muß man derzeit auf sein iPhone ca. warten wenn man eins bestellt hat ? Eigentlich hatte ich vor 2x den Complette S Vertrag abzuschließen (für mich und meine Frau), kommt man da auf irgendeine vergünstigung wenn man 2 Verträge abschließt? Ich habe auch so einen for Friends Code den ich für eine Vergünstigung benutzen kann.
     
  6. michelb

    michelb Jonagold

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    19
    Mail am Mittwoch bekommen, da stand was von 3-4 Wochen. T-Mobile bekommt zwar ab und zu iPhones und verschickt die auch gleich, aber Apple kommt nicht hinterher.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die (Apple und T-Mobile) werden die Preise so lange wie möglich oben halten.

    Man sieht ja, dass die Leute bereit sind, für das iPhone eine Menge Geld zu zahlen.
     
  8. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    @ Bananenbieger:

    O2 England steht in Verhandlungen mit Apple, dass iPhone zu verkaufen. Wenn es dort zu einer Einigung kommt, könnte es zu einem 4. Szenario kommen:
    O2 Deutschland vertreibt ebenfalls das iPhone (hoffentlich:p)
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Halte ich für sehr unwahrscheinlich, da Apple sonst in eine Argumentationsnot kommt.

    O2 ist in Deutschland nun mal auf Platz drei nach T-Mobile und Vodafone, trotz immensen Investitionen in ihr Netz. "Boom, das iPhone ist jetzt auch beim drittbesten Anbieter zu bekommen" ist einfach nicht Apple-like.

    Ich sehe da also keinen Grund, warum Apple dann über O2 als einzigen oder zweiten Exklusivpartner das iPhone vertreiben sollte. Das ist marketingtechnischer Selbstmord - Ja, auch über O2 wird sich das iPhone sehr gut verkaufen, aber man schöpft dann die Preisbereitschaft und damit die Konsumentenrente nicht vernünftig ab.

    Argumentativ würde höchstens die Öffnung des iPhones für alle Anbieter passen, was aber sehr unwahrscheinlich ist, aber hier hätte man dann das Problem mit der Konsumentenrente.


    Sollte meinen Überlegungen zum Trotz O2 dennoch das iPhone vertreiben dürfen, dann ist davon auszugehen, dass die effektiven Kosten bei O2 nicht deutlich unter denen von T-Mobile liegen werden.
     
  10. shadow2209

    shadow2209 Klarapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    275
    o2 hat in England auch nicht gerade das beste Netz :)

    Grüsse
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Für die Engländer ist es ausreichend. SCNR. :)
     

Diese Seite empfehlen