1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone mit "normaler" T-Mobile-Karte

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von westerwaldi, 22.07.08.

  1. westerwaldi

    westerwaldi Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    305
    Hallo, habe hier ein Iphone, dass ich mit einer normalen T-Mobile Karte ohne iphone Tarif benutzen will.
    Geht das überhaupt?
    Und wenn ja, was genau muss ich machen, damit das wirklich funkioniert??

    Bin für jede Hilfe dankbar...!
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Beim 2G geht das soweit ich weiß nur mit einem Unlock (->pwnage), beim 3G hingegen gibt es nur einen Netlock, womit alle T-Mobile-Karten im iPhone 3G ohne Probleme funktionieren.

    Aber dran denken: Entweder EDGE beim gehackten iPhone deaktivieren oder eine Datenoption dazubuchen. Sonst kann es teuer werden.
     
  3. westerwaldi

    westerwaldi Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    305
    also das 3G verweigert definitiv mit einer nicht-iphone-tarif-karte den dienst... leider...
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Komisch. Hier auf allen Newsseiten und hier im Forum war immer von "Netlock" die Rede.
     
  5. westerwaldi

    westerwaldi Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    305
    tja da geht es mir ähnlich... bin etwas verwirrt denn theoretisch sollte es ja dann klappen... aber nix geht...!
     
  6. westerwaldi

    westerwaldi Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    305
    nu gehts... hab es jetzt mit einer furiousim gelöst. seit heute morgen läuft das phone. mal sehen, ob das reibungslos funktioniert..
     
  7. Magnum

    Magnum Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    bin hier im Forum neu. Habe mich auch schon ein wenig im iPhone-Bereich des Forum´s umgesehen, nur leider sind die meisten Thread´s "Böhmische Dörfer" für mich teilw. liegt es auch an Fachbegriffen wie z.B. TurboSIM, etc. Je mehr ich lese umso mehr Fragen stellen sich mir. :-c

    Warum soll´s ein iPhone sein?
    Das flache, glatte Design finde ich ansprechend. Auch die Bedienung hat mich neugierig gemacht, deshalb würde ich mich gerne damit näher beschäftigen wollen. Scheinbar stecken viele Möglichkeiten in dem Gerät, welche es zu entdecken gibt.

    Zur Sache:
    Wie gesagt bin ich neugierig geworden, und würde mir gerne ein iPhone zulegen. Dieses sollte aber mit einer D1 "Partner-Karte" (Zweit-Karte) betrieben werden. Da ich aber nur sehr wenig telefoniere kommt ein "iPhone"-Vertrag mit min. ~360€/Jahr (nach meinen Info´s) eigentlich nicht in Frage - oder geht´s günstiger?

    Mein Fragenkatalog an euch iPhone Nutzern: :eek:
    Wo sollte man kaufen? (Könnt ihr evtl. Händler empfehlen?)
    Welche Nachteile bieten importierte Geräte? (Netzspannung?; Sprache?; ...)
    Welche Preise sind üblich?
    Kommt evtl. auch Ebay in Frage? (Dort werden viele Unlocked iPhone´s angeboten - Schrott???)
    Sollte das "alte" (2G) oder gleich das "neuere" (3G) gekauft werden?
    Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden?
    Das 3G kann noch nicht für meine Zweit-Karte unlocked werden - verstehe ich das richtig?
    Ist es einen iPhone-Rookie anzuraten ein Sim/Net-Lock iPhone zu kaufen und diesen selbst zu entfernen? (Geht nach dieser Anleitung meine D1 Zweit-Karte?)
    Sind Firmwareupdate´s dringend nötig?
    Werden diese automatisch gestartet?
    Und, und, und ... :-[

    Da ich eine Komplettberatung benötige, es wäre sehr freundlich wenn sich jemand etwas Zeit für mich nehmen könnte. Gerne auch per PN oder Tel.
    Vielen Dank im Voraus
    Magnum
     
  8. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Da es noch keinen unlock für 3G gibt, solltest Du ein freies iPhone kaufen, aus Belgien, Tschechei, Italien zb. Deutsch können die alle, Du hast ein Garantieproblem wenn was ist, Garantie gibt es nur in dem Land wo es gekauft wurde. Ein Onkel/Kumpel in Belgien wäre da zb. vorteilhafter...

    Sicher geht ebay, Du mußt ja erstmal ins gelobte Land kommen, was Fahrtkosten verursacht. Wer in Dresden oder Aachen wohnt hat es da einfach, wer weiter weg wohnt und mehere h Fahrzeit hat, da lohnt evtl. der "überhöhte" ebaypreis. Wichtig ist das es ein iPhone aus einem Land ist wo es frei verkauft wird.

    Kauf bitte kein iPhone mit Turbo-Sim, furiousim oder ähnlichem Sim-Karten-unlock...!

    Frag vorher genau nach aus welchem Land das 3G kommt wenn es nicht in der Beschreibung steht und frag genau nach wie der unlock gemacht wurde.

    Mußt Du wissen ob Du UMTS brauchst oder ob Dir das langsamere EDGE reicht.

    ja

    I
    2x nein wenn es ein 3G sein soll. Die Anleitung betrifft nur JB beim 3G.

    Dringend nicht, aber anzuraten, da sie meist Verbesserungen mit sich bringen...

    Nein
     
  9. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    wenn du ein aktiviertes iPhone 2G hast dann kannst du nach einem Jailbreak jede T-Mobile Karte einsetzen und die läuft dann auch.
    Aber warum nicht gleich komplett entsperren und keine Sorge mehr haben.
     
  10. gurkitier

    gurkitier Braeburn

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    47
    so allgemein, wie du es schreibst, ist das schwachsinn. bei mir funktioniert das weisse 3g mit einer relax simkarte einwandfrei!
     
  11. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Nur sollte man von diesen Sim-Karten die Finger lassen! illegal, strafbar und funktionieren öfters mal nicht...
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Die Relax-SIM ist ausnahmsweise mal keine Hack-SIM. Das ist die SIM eines T-Mobile Relax-Tarifes ;)
     
  13. Funksoulbrother

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    74
    nicht mehr aktuell
     
  14. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    Funktioniert beim 2G auch ohne Unlock oder Jailbreak ... Datenoption für EDGE wäre aber empfehlenswert oder eben eine Datenoption ;)
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Also hat das 2G auch einen Netlock und keinen Simlock? Wäre komisch, weil seit 2007 eigentlich die Mehrheit hier von einem Simlock beim 2G berichtet hat.
     
  16. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Also beim 3G laufen die T-Mo Karten auch alle nach aktivierung
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Beim 3G ist das ja auch klar. Dort war von Anfang an von einem Netlock die Rede. Das 2G ist AFAIK mit Simlock und nicht mit Netlock.
     
  18. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Der iTunesier hat recht:)
     
  19. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Kann man denn ein erworbenes iPhone 3G auch mit einer T-Mobile Sim-Card aktivieren die nicht zum iPhone (Vertrag) gehört?

    Also quasi ein original T-Mob iPhone 3G bei ebay gekauft und dann mit z.B. einer T-Mob Relax-Tarif Sim aktivieren?
     
  20. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wenn es vorher mit einer Complete SIM aktiviert wurde, kannst du es damit betreiben. Out-of-the-box Aktivierung mit einer anderen T-Mobile SIM geht nicht.
     

Diese Seite empfehlen