1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone mit "Music"-Ordner auf MobileMe synchronisieren

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Alexis, 27.06.09.

  1. Alexis

    Alexis Gala

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    53
    Liebe Äppel,

    mich treibt der Gedanke um, wie ich Ressourcen beim synchronisieren von Musik auf meinem iPhone sparen kann.

    Die Ausgangssituation:
    Die iTunes-Mediathek auf meinem MacBook enthält überwiegend Lossless-Titel. Die möchte ich wegen ihrer Größe nicht auf mein iPhone haben. Also wandle ich ausgewählte Titel in mp3 - habe diese Titel dann aber doppelt in meiner iTunes-Mediathek (als lossless und mp3) und 15 GB auf der Festplatte des MacBook verschenkt.

    Lösung MobileMe "Music"-Ordner?:cool:
    Nun habe ich auch MobileMe und bin auf den Gedanken gekommen, die umgewandelten Titel (mp3) für's iPhone auf die iDisk in MobileMe zu laden, um dann zwischen MobileMe und iPhone zu synchen. Dann könnte ich die mp3-Dateien auf dem MacBook wieder löschen.

    Klappt leider nicht, :-c
    denn der Synch des iPhone läuft ja via iTunes und da kann ich nun einmal nicht die iDisk auswählen.

    Es soll ja demächst 'ne App für iDisk auf dem iPhone geben, aber wer weiss, ob mein Gedankenspiel dann klappt. Hat Jemand 'ne Lösung oder eine Alternative? Danke vorab.
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Ich würde zur Synchronisierung der mp3-Titel eine intelligente Wiedergabeliste erstellen, die ausschließlich mp3 "auswählt", und diese Wiedergabeliste würde ich synchronisieren.
     
  3. Alexis

    Alexis Gala

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    53
    Hi Nathea,

    Den Weg "Wiedergabeliste - Datenrate max. 320 kBit/s" bin ich anfangs auch gegangen, dann aber fehlten mir die Lossless-Titel und so hab ich sie dann in mp3 umgewandelt. Klar, die sind dann schön in die Wiedergabeliste geflutscht. Aber dann hab' ich die Titel nur für den iPhone-Synch gedoppelt.

    Das klappt, aber so richtig schmecken tut mir das nicht. Ich könnte natürlich auch nen bisschen was von der Platte putzen. Könnte die Musik auch manuell verwalten und den Synch über iTunes ausschalten. Hmmm.

    Noch 'ne andere Idee?

    Nathea, kannst Du im Thema "snychen" in "synchronisieren" ändern? Thanx.
     
    #3 Alexis, 27.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.09
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Gerne doch.
     

Diese Seite empfehlen