1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone mit mehreren Rechnern synchronisieren ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Rabenblut, 01.08.08.

  1. Rabenblut

    Rabenblut Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit das iPhone über verschiedene Rechner zu synchen ?

    Bei meinem Ipod Nano konnte ich an meinem Heim-PC, meinem Notebook und meinem Arbeits-PC Musik und Videos austauschen. (Einstellung: Dateien selbst verwalten)

    Beim iPhone 3g bleibt bei jedem ausser meinem Heimrechner der Inhalt des Ipods "ausgegraut".

    Müsste ich nicht hier auch von jedem iTunes zumindest Dateien auf das iPhone schieben können ?

    Gruss

    R
     
  2. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    ne, geht nicht mehr.
    es geht auch nicht mehr, das geraet als festplatte zu verwenden.
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ich dachte immer, das iPhone synchronisiert mit jeder iTunes-Installation (auch auf verschiedenen Rechnern), bei denen derselbe iTunes-Store-Account aktiviert ist.

    Da meine beiden iTunes-Installationen aber nicht identische Musikbestände haben (auf dem Notebook ist nur ein Bruchteil meiner Musik), habe ich den Sync mit dem Notebook immer sofort abgebrochen, wenn ich das iPhone dort zum Laden anschloss, um zu vermeiden, dass er mir da Musik vom iPhone löscht, nur weil sie auf dem Rechner nicht drauf ist. Synchronisiere daher immer mit demselben Rechner.
     
  4. xenababy

    xenababy Jonagold

    Dabei seit:
    06.12.07
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem: Zu Hause einen iMac, unterwegs einen normalen Win-Laptop. Bisher habe ich immer nur alles über iTunes am iMac gemacht, aber nun würde ich gerne auch unterwegs ein paar Sachen machen.

    Gibt es da einen Workaround, um sich z.B. Sachen aus dem AppStore zu ziehen - auch von einem "anderen" iTunes heraus?
     
  5. Apfelpunk

    Apfelpunk Granny Smith

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    14
    Ich hab ein ähnliches Problem. Hab früher an meinem PC alles gemacht und hab jetzt nen G4. Hab damit mein iphone Synchronisiert und nun sind alle Apps weg. Hatte auch einiges an gekauften Apps. hab irgendwo gelesen man kann die kostenlos nachladen aber Pustekuchen. Wenn ich im App Store die neu Laden will kann ich die jeweiligen Apps nur neu kaufen. Hab ein Backup wiederhergestellt aber die Apps sind immer noch weg. Das ist echt verdammt ärgerlich und wirklich sehr sclecht gemacht von Apple finde ich. Halte sonst sehr viel von dem Laden aber was das iphone betrifft läuft da einiges schief. Auch das ich immer nur an einem Recher synchronisieren kann ist das Letzte. Hat jemand ne Idee wie ich meine gejauften Apps zurück bekommen kann?
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Wenn du dich mit dem Account angemeldest hast, kannst du einfach erneut auf Kaufen klicken. AppStore meldet sich dann, dass du dieApplikation bereits gekauft hast.

    Zum Synchronisieren mit mehreren Computern: Apple hat da eine Lösung bereit: MobileMe...
     
  7. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.699
    Meine Lösung funzt prima:

    IPhone mit dem Imac abgleichen:
    - Programme
    - APS
    - Musik
    - Videos

    und

    IPhone mit WIN-Laptop abgleichen
    - Adressen
    - Termine
    aus Outlook

    Wenn ich nun Apps über das IPhone lade, wird beim nächsten Abgleich mit dem IMac diese im ITunes angelegt.

    Aber ich synchronisiere auf dem WIN-Laptop auch wirklich nur Outlook anhand ITunes.
     
  8. MatzBook

    MatzBook Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    1
    @Bountyhunter:
    Genau so möchte ich mit meinem iPhone (bekomme es demnäxt) auch synchronisieren.

    Ne Frage zu "iPhone mit WIN-Laptop abgleichen": Muss in iTunes das iTunes-Account aktiviert sein?

    Meine Hard-/Softwarekonfiguration:
    - MacBook, mit aktiviertem iTunes-Account, für sync von Musik, Videos, Apps
    - WIN-Notebook, mit iTunes aber ohne aktiviertem iTunes-Account, damit sollen via Outlook Adressen und Kalender gesnyct werden

    Gruß
    MatzBook
     
  9. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.699
    jo, genau so läuft das bei mir.
    Nur auf dem IMac ITunes aktiviert - ITunes-WIN ist nicht aktiviert.
     
  10. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.126
    Mach ich auch so.

    Eigenes MB Pro, @work Win Notebook.

    So spart man sich mobileme und hat auf 3 Geräten alles up2date. Viel Erfolg :p
     
  11. groovinroovin

    groovinroovin Braeburn

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    46
    ich will mir demnächst ein neues notebook kaufen. wenn ich da dann itunes installiere und mein iphone synchronisieren will, meldet itunes doch bestimmt, dass ich es nur mit einer bibliothek synchronisieren kann. wie kann man denn das problem umgehen? ich will es ja auch nur mit einer synchronisieren, allerdings mit einer neuen und dafür möchte ich verständlicherweise nicht mein ganzes iphone löschen...
     
  12. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Ja, legal kriegst du das nicht mehr hin. Wenn es aber um Rechner im gleichen Netzwerk geht: Ich empfehle das Home-Sharing von iTunes 9. Funktioniert gut :D
     
  13. groovinroovin

    groovinroovin Braeburn

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    46
    das kann ja wohl nich der ernst von apple sein! d.h. wenn ich mir einen neuen laptop kaufe (und sei es einer von apple) muss ich zwangsläufig mein iphone komplett löschen? das heißt alle sms, notizen, apps usw. sind weg?
    die adressen könnte ich ja über windows adressbuch kopieren und die mp3s einfach wieder drauf machen, aber der rest ist weg? kann ich echt nicht fassen.
     
  14. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nein, wer sagt das denn?
    Wenn Du einfach Deine Daten vom alten Rechner auf den neuen Laptop migrierst und dort also dieselbe Musik, dieselben Termine etc. hast, kannst Du dann auch problemlos mit dem neuen Rechner synchronisieren.

    Das iPhone sollte sowieso immer nur Kopien von den Daten enthalten und nichts, was nicht auch gelöscht werden dürfte. Und wenn Dir diese Daten wichtig sind, kopierst Du sie doch wohl ohnehin auf den neuen Rechner, oder hast Du irgendwelche Daten, die nur auf dem iPhone, aber nicht auf dem Laptop sein sollen?
     
  15. Corrado244

    Corrado244 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    302
    @ Rabenblut

    Habe dir eine eMail geschickt mit einem Link, der wird dir helfen. Darf ihn leider nicht hier ins Forum stellen, daher per PN.
     
  16. groovinroovin

    groovinroovin Braeburn

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    46
    Stimmt es, dass man das iPhone nur insgesamt mit 5 Rechnern syncen kann? Also ich rede nicht von gleichzeitig, sondern insgesamt. Wenn ja, kann man irgendwo nachschauen, wie oft man das noch machen kann?
     
  17. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    Hallo,
    hab das gleiche Problem. Einen neuen Rechner und würde gerne jetzt mit dem neuen syncen...Am liebsten würde ich mir auch eine neue Musikbibliothek anlegen (hab keine gekaufte Musik über itunes). Mir gehts nur darum dass das iphone nicht gelöscht wird dabei (sms+Apps). Fotos habe ich mir jetzt schon vom alten Rechner kopiert bzw.auf DVD gebrannt. Kann ich es so machen indem ich am alten Rechner itunes Account deaktiviere, mich dann am neuen mit meinem Account anmelde und dann manuell syncen? Gehen die Daten nicht verloren? Habe auch sehr viel Podcasts drauf....wie soll ich es nur anstellen dass es einfach drauf bleibt?
     
  18. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Deine Lösung: MobileMe
     
  19. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    kostet wieder geld...das kann doch nicht sein dass so etwas einfaches nicht geht ohne dafür zu zahlen?
     
  20. MrWombel

    MrWombel Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    509
    gKar hat es doch ein paar Beiträge weiter oben schon beschrieben.
     

Diese Seite empfehlen