1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone mit MacBook koppeln unmöglich

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von comfreak, 29.08.09.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen,

    habe seit einigen Wochen die Möglichkeit an meinem iPhone 3G die Internet-Verbindung mit meinem MacBook zu teilen, was sich "Tethering" nennt. In der Einstellung stand, ich soll mein iPhone entweder per USB verbinden, wo das Tethering einwandfrei funktioniert, oder per Bluetooth, wo ich am Koppeln scheitere.
    Ich aktiviere Bluetooth an meinem MacBook und am iPhone. Danach gehe ich am iPhone in die Bluetooth-Einstellung, wo unten steht "Jetzt sichtbar". Am MacBook wähle ich "Bluetoothgerät konfigurieren" und der Assistent sucht nach Bluetoothgeräte wie von ihm verlangt. Er findet sogar mein iPhone und kann auch dieses zum Koppeln auffordern. Am iPhone steht dann dass soundso Koppeln möchte und ob folgende Nummer am Bildschirm von soundso steht. Den Dialog am iPhone kann ich mit "Koppeln" schließen und mein MacBook wird in die Liste der bekannten Geräte aufgenommen. Am MacBook wird der Assistent abgeschlossen und gleichzeitig erhalte ich noch die Meldung "Neue Netzwerkschnittstelle gefunden" nämlich Bluetooth-PAN.
    So weit so gut, das iPhone kennt meinen Mac und umgekehrt, wenn ich in der Menüleiste auf iPhone gehe, sehe ich sogar, dass mein Mac weiß, dass mein iPhone Tethering unterstützt.
    Danach habe ich auf Verbinden in den Systemeinstellungen geklickt, worauf ich am iPhone das Bluetooth-Symbol blinken sah, jedoch am Mac die angehängte Fehlermeldung bekam.
    Nachdem ich das akzeptieren musste, bin ich nochmal in die Einstellungen am iPhone und habe dort den Menüpunkt "Tethering" als "Tethering konfigurieren" gefunden und wenn ich darauf klicke, bekomm ich die Meldung, dass wenn ich Tethering benutzen will, ich mich an Swisscom (mein Anbieter) wenden soll. Das Tethering ging zuvor aber per USB einwandfrei und es gab per iTunes auch schon den Provide-Update, der es mir offiziell erlaubt/ermöglicht Tethering zu benutzen.
    Aber dennoch funktioniert nichts, USB habe ich aber bisher nicht nochmal getestet und das iPhone scheint mein MacBook auch nicht mehr zu finden, umgekehrt aber schon..

    Hoffe mir kann jemand helfen,
    Gruß comfreak
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen