1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone mit anderer iTunes Library assoziieren - was bleibt?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Mr Power, 17.05.09.

  1. Mr Power

    Mr Power Starking

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    214
    Ich möchte mein iPhone mit einer anderen iTunes Bibliothek assoziieren. Mir ist klar, dass dabei die gesamte Musik, sowie Podcasts, Bilder und Filme von dem iPhone entfernt werden. Was ist aber mit Apps und Einstellungen und so? Was bleibt auf dem iPhone enthalten? Ih freue mich über Erfahrungsberichte...
     
    #1 Mr Power, 17.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.09
  2. Mr Power

    Mr Power Starking

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    214
    Vielleicht weiß ja jemand eine Antwort zu der etwas allegemeineren Frage:

    Wenn ich mein iPhone mit einer anderen iTunes Bibliothek assoziiere (ich es also bspw. in Zukunft nicht mehr am PC sondern am Mac syncen und(!) mit Musik befüllen möchte) wird es dann komplett gelöscht oder bleiben Apps oder Einstellungen bspw. erhalten?
     
  3. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    Also Apps sollest du vorher sichern können, in dem die "Einkäufe übertragen" wählst.
    (Dazu das iPhone mit der Rechten Maustaste anklicken und "Einkäufe übertragen wählen".

    Einstellungen bleiben auch erhalten da das iPhone bzw die iPhone-Software nicht gelöscht werden.
     
    Mr Power gefällt das.
  4. Mr Power

    Mr Power Starking

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    214
    Wie siehts mit Daten in den Apps aus? Bspw. Todo Lists, Wörterbücher mit Favoriten oder Highscores bei Spielen usw. Erfahrungen?
     
  5. Janno_87

    Janno_87 Macoun

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    119
    Nach dem ich mein System einmal neu aufgesetzt habe und auch eine neue Itunes Bibliothek erstellt hatte, stellte sich mir die selbe Frage.
    Apps sicherst du wie beschrieben. Ich meine aber sogar, dass diese komplett unangetatset geblieben sind. Somit sollten auch die Daten erhalten bleiben. Auch der Rest auf deinem Iphone bleibt unangetastet!
     
    Mr Power gefällt das.
  6. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber eigentlich hat Janno_87 recht.
    Die Fehlermeldung die kommt wenn man sein iPhone mir einer neuen oder anderen Mediathek synchronisierst, besagt ja auch im Grunde das nur Musik, etc gelöscht werden.

    Daten die du in deinen Apps gespeichert hast werden bei dem von mir beschriebenen Weg nicht gespeichert.

    PS: Im Übrigen kannst du das Dilemma mit der verknüpften Mediathek umgehen wenn du Musik auf das iPhone nicht via Wiedergabelisten synchronisierst, sondern die Option "Musik und Videos manuell verwalten" wählst. Dann kannst du einfach via Drag&Drop Musik aus deiner Mediathek auf das iPhone dauf ziehen.
     
  7. xXGroupieXx

    xXGroupieXx Idared

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    27
    Also wenn du deine Musik und deine Bilder retten willst dann lege ich dir Copy Trans ans Herz ist zwar auf englisch aber kostenlos und total einfach ;)
     

Diese Seite empfehlen