1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone mit anderen Geräten paaren (explizit Kenwood KDC-BT6544U)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von antiheld2000, 25.07.09.

  1. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    Einen wunderschönen guten Morgen allerseits.

    Ich bin Besitzer eines iPhone 3G, eines Kenwood KDC-BT6544U und eines Autos drum herum. Wenn ich nun in letzterem sitze, möchte ich bei den seltenen Anrufen meiner wenigen Freunde gerne über die integrierte BT-Freisprecheinrichtung des Autoradios telefonieren (können). Bisher ist mir dies leider verwehrt, da a) nie jemand anruft, wenn ich Auto fahre und viel wichtiger b) mein iphone und das Kenwood Autoradio keine Lust haben sich zu paaren. Nun habe ich es schon mit diversen Aphrodisiaka (Bedienungsanleitung lesen, Paarungsversuche, wie dort angegeben, Selbstversuche mit BT ein und ausschalten, bevor man das Radio anmacht, etc.) probiert, jedoch kommt keine Paarungsakt zu Stande.

    Nun habe ich gedacht, vielleicht ist das iPhone ja vom anderen Ufer und es versucht mit meinem Macbook zu paaren oder mit dem Mac Pro aber auch hier keine Anzeichen von Paarungsbereitschaft. Kann es sein, dass mein iPhone auch bei aktiviertem BT nicht paarungsbereit ist? Oder gibt es bi dem Kenwood Gerät besondere Verfahrensweisen, die zum Erfolg führen?

    Ist eine Frau Doktor Sommer für iPhones anwesend?

    Hochachtungsvoll
    anti
     
    circa gefällt das.
  2. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    nun das geht auch leider nicht - das BT des iPhone ist nur fier handsfree gedacht aber nicht fuer den datenverkehr

    hast du bereits auf seite 28 deines handbuches die anleitung " registering special bluetooth device " versucht ?
     
  3. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    puh, bin erst jetzt mal konkret dazu gekommen mich wieder damit auseinanderzusetzen. Leider ohne Erfolg. Bei mir ist es Seite 74 ff. Alles, was ich hier nach Anleitung probiert habe, hat nicht zum Erfolg geführt. Vielleicht befolge ich die Anleitung ja auch nicht richtig. Kann mir jemand für DAUs eine kurze Anleitung schreiben? Das wär's... Hoffe ich....
     
  4. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    Leider ist mein Problem nach wie vor existent. Hätte ich mich selber nicht so oft gepaart und hätte mehr Zeit mich darum zu kümmern, dann wäre ich vielleicht schon einen Schritt weiter... Naja. Ich wollte mal die Antworten des Kenwood Suports preisgeben:
    Ich habe sogar mein iPhone komplett zurückgesetzt (geil keine Spielstände mehr :( ) Leider hat es so nicht geklappt. Als ich diese dem Support mitteilte kam folgende Antwort:
    Hurra! Leider ist der Verkäufer aufgrund eines Onlinegeschäftes gefühlte 12.000 Kilometer weg und ich hab keine Idee, was ich selber noch tun könnte, ohne einen kostenpflichtigen Fachmann hier in der Gegend zu suchen. Hat vielleicht doch noch jemand eine Idee? Ich hab auch kein Bock das Gerät auszubauen und einzuschicken… Aber heulen könnte ich…
    Hilfäääääää <- wimmernd und leise zu lesen
     
  5. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    gibt es keinen lokalen kenwood servicepartner ? die habe ndoch weltweiten support oder ?
     
  6. zerocool1986

    zerocool1986 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    140
    hy

    hast du mal ein anderes Handy parat. sprich Nokia oder sony ericsson und Versuch doch mal ob die sich mit dem kenwood paaren wollen. wenn ja liegts nicht am Radio.

    bzw das Modell unterstützt das iPhone nicht.

    also ich hab auch ein kenwood und das iPhone wird super erkannt.
     
  7. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Ich kann nur sagen, wie es id B-Klasse eines Vaters ist:

    Da muss man BT bei beiden Geräten aktivieren.
    Anschließend sucht man mit dem Radio nach BT-Geräten. Daraufhin wird das iPhone gefunden und man sagt dem Radio, dass es sich doch bitte verbinden möchte. Dann fragt das Radio und das iPhone nach einem Sicherheitsschlüssel oä. Id meisten Fällen funktioniert hier die "0000".

    Und das war es auch schon.

    Ich hoffe, das bringt Dir trotzdem etwas, auch wenn da keine Kenwood Geräte drin sind.
     
    .david, michaelny und drlecter gefällt das.

Diese Seite empfehlen