1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone löscht Telefonnummern

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von HuskyX, 23.02.10.

  1. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Hi,

    seit einigen Tagen, löscht mein iPhone wahllos Adressbuchkontakte. Das ganze geht nach keinem bestimmten muster vor...
    Hatte bis vor ca einer woche noch ca 200 Kontakte dann 140 und etz nur noch 130...

    Hab versucht einen Teil wieder abzuspeichern, aber selbst dann verschwinden sie wieder. Hat jemand das selbe Problem?

    Kann es sein dass es sich um eine Fehlfunktion von Mobile Me handelt?

    Grüße HuskyX
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Verschwinden die Nummern auch in Deinem (lokalen) Adressbuch am Mac, welchen Du ggf. syncst? Und wie ist der Datenbestand auf me.com?

    Zur Sicherheit vielleicht tgl. ein Backup machen, bis das Problem behoben ist :)
     
  3. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Noch eine Frage: Hast Du einen Jailbreak? Besteht eventuell die Möglichkeit, dass sich jemand auf Deinem iPhone (mit Standart-PW) eingeloggt hat und ein wenig rumlöscht?
     
  4. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Ne hab keinen Jailbreak...
    Der Datenbestand ist synchron, sowohl auf me als auch im adressbuch und iPhone.

    Ich hab jetzt erst mal einen alten Datenbestand eingespielt. Bisher hat sich nichts mehr getan, aber woran könnte das dann liegen?
    Ich bin sicher ich hab selbst keine Nummer gelöscht.
    Es gibt kein Muster, es werden auch nummern gelöscht mit denen ich SMS-kontakt oder telefoniert hab. Zudem ist mir auch aufgefallen, dass wenn ich eine neue nummer speichere, diese nicht gespeichert wird. Wenn ich später nachschau ist sie einfach nicht mehr da...
     
  5. Modern Geek

    Modern Geek Ontario

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    348
    Ich hatte dieses Problem auch. Bei mir war es jedoch hauptsaechlich bei neuen Nummern! Ich hab die Nummer eingetragen und dann auf Fertig geklickt. Danach gucke ich aus Gewohnheit meistens noch mal in die Kontakte um zu pruefen ob es auch wirklich uebernommen wurde! Nach ca. 5min war die Nummer dann manchmal weg und kam auch nicht wieder, glaube bei mir war es ein Fehler beim syncen ist aber in letzter Zeit gar nicht mehr aufgetreten.
     
  6. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Ja genau das Problem hab ich zusätzlich auch noch.

    Ich warte jetzt einfach mal ab was noch passiert hoffe dass es weggeht, wenn nich muss ich weiterschauen :)
     
  7. CrizCroz

    CrizCroz Erdapfel

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    3
    Ist bei mir genau so: im Adressbuch als auch bei MobileMe (via web) sind es 221 Kontakte, im iPhone werden es täglich weniger, mittlerweile 130 anstatt 221.
    Auch am iPhone neu erstellte Kontakte, werden einfach nicht gespeichert und auch nicht synchronisiert :(
     
  8. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Mit MobileMe hatte ich in den vergangenen Tagen auch manchmal Probleme, neue Kontakte abzuspeichern. Meistens sind diese nach kurzer Zeit einfach wieder verschwunden. Zeitgleich war es mir auch nicht möglich, auf die Kontakte via me.com zuzugreifen. Dort erschien immer nur eine Meldung, ich hätte noch keine Kontakte gespeichert. Seit gestern scheint es jedoch wieder problemlos zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen