1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone löschen über Tastensperre

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von OlliHB, 13.03.10.

  1. OlliHB

    OlliHB Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    7
    hallo alle.
    ich hab da mal eine doofe frage an die fachleute. falls es im flaschen thread sein sollte bitte ich um entschuldigung....
    es gibt doch die funktion das iphone löschen zu lassen wenn man 10mal die falsche tastensperre eintippt.
    aber gibt es auch eine möglichkeit das iphone auch anders zu löschen? mal abgesehen von itunes und mobileme.
    hintergrund ist, das es ein firmentelfon ist mit halbwegs sensiblen daten drauf. wenn das jetzt geklaut (oder nennen wir es mal neudeutsch abgezogen) wird (vorzugsweise im ausland) und man dann zur herrausgabe des pins "gezwungen" wird wie bekommt man dann schnell die daten gelöscht!? ich denke ihr wisst schon wie ich es meine.
    cool wäre eine funktion wie pin iphone freischalten, mit der selben pin 10x falsch eingeben wird gelöscht und mit eingabe einer alternativ-pin wird es sofort gelöscht.
    gibts so eine funktion? oder gibts dafür ein app? oder habt ihr eine ganz andere idee?
    freue mich auf eure ideen und antworten.
    danke olli
     
  2. Smitty

    Smitty Boskop

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    213
    Hi, wie du sagtest ist es ein Firmenhandy, nehme also mal an das es mit einem Exchange Server gekoppelt ist. Dann nutze doch die Möglichkeit von Remote wipes um die Daten zu löschen.

    Die Idee mit der Pseudo Pin die dann alles löscht sehe ich eher als Risiko für dich. Nimm einfach an du wirst überfallen und man zwingt dich die Pin einzugeben und du nutzt diese und es werden alle Daten gelöscht. Das kann ins Auge oder woanders hingehen dann ( zum beispiel ein Messer).

    Gruß
    Smitty
     

Diese Seite empfehlen